42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Kenias 25-km-Sieger Patrick Makau und Deutschlands Rekordler Carsten Eich starten beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

22.03.2007

Carsten Eich geht noch einmal in Berlin an den Start.
© Camera 4

Für den 27. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON wurden zwei weitere erfolgreiche Läufer verpflichtet, die beide in der deutschen Hauptstadt schon mindestens einmal ein großes Rennen gewonnen haben: Patrick Makau und Carsten Eich werden am 1. April beim größten deutschen Lauf über die 21,0975 km an den Start gehen. Der Kenianer ist der Sieger der 25 km von Berlin 2006, Carsten Eich (Rhein Marathon Düsseldorf e.V.) gewann den BERLINER HALBMARATHON bereits 1993 und erzielte damals mit 60:34 Minuten einen Europarekord, der noch heute als deutscher Rekord Bestand hat.

Patrick Makau ist auch bekannt als Patrick Musyoki und lief unter diesem Namen, als er im vergangenen Mai die 25 km von Berlin gewann. Damals erzielte der jetzt 22-Jährige mit 1:14:08 Stunden eine flotte Zeit. Vergleichweise noch schneller lief Patrick Makau jedoch Anfang Februar 2007, als er im Halbmarathon-Weltrekordrennen von Ras Al Khaimah (Vereinigte Arabische Emirate) Zweiter wurde in 59:13 Minuten. Damit ist er nur sechs Sekunden entfernt vom Berliner Streckenrekord seines Landsmannes Paul Kosgei, der 2006 in 59:07 gewann.

Carsten Eich startet kurz vor seinem Karriereende noch einmal in Berlin, wo er eine Reihe von Erfolgen feierte. Der Sieg beim BERLINER HALBMARATHON 1993 war dabei die wohl hochkarätigste Leistung seiner Karriere. Viermal gewann der heute 37-Jährige auch die Vattenfall City-Nacht über 10 km auf dem Kurfürstendamm. Hier hält Carsten Eich mit 28:38 Minuten nach wie vor den Streckenrekord. Der Sieger des Köln-Marathons 1998, der jahrelang der stärkste deutsche Straßenläufer war, ist auch der amtierende Deutsche Halbmarathonmeister.

Am 1. April erwartet Veranstalter SCC-RUNNING beim 27. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON ein Feld von über 20.000 Teilnehmern – darunter sind Läufer, Walker, Inline-Skater, Handbiker und Rollstuhlfahrer. Außerdem finden parallel der Vattenfall FUN-RUN über rund 3,5 km für Schüler und Anfänger sowie der Vattenfall Nordic City Walk (6,8 km für Nordic-Walker) statt. An den drei Tagen vor der Veranstaltung gibt es im Rahmen der Sportmesse BERLIN VITAL Frühjahr in den Messehallen am Funkturm noch die Möglichkeit einer Nachmeldung.


Weitere News

31.10.2014 Chicago-Siegerin Rita Jeptoo positiv getestet
29.10.2014 Am Sonntag endet die Anmeldephase für den BMW BERLIN-MARATHON 2015
29.10.2014 Cross Days noch einmal: Wilder Westen in bewegten Bildern
28.10.2014 500.000 Dollar für den Seriensieger : Finale der World Marathon Majors-Serie 2014 am 2. November in New York

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige