41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

Jana Gegner: Hattrick beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON

19.04.2007

© Thomas Haak

Noch nie zuvor gelang es einer Fahrerin, den Vattenfall BERLINER HALBMARATHON dreimal hintereinander in Folge zu gewinnen. Der 21-jährigen Jana Gegner konnte auch in diesem Jahr keine Fahrerin das Wasser reichen.

Scheinbar mühelos gelang ihr der dritte Triumph in Folge. Hinter dieser Mühelosigkeit verbergen sich allerdings täglich mehrere Stunden Training, die im Winter größtenteils auf dem Eis stattfanden. „Ich war über die Wintermonate jeden Tag auf dem Eis und habe zusätzlich vormittags Athletiktraining gemacht“, so Gegner, die auch einige Wettkämpfe auf dem Eis gelaufen ist. Auch im vergangenen Jahr ist sie mit dieser Vorbereitung äußerst gut gefahren. Allein bei den Deutschen Meisterschaften sicherte sie sich sechs Titel auf der Bahn. Mit Gold bei den Europa- und Bronze bei den Weltmeisterschaften setzte sie ihre eindrucksvolle Erfolgsserie fort.

Neben Medaillen bei Europa- und Weltmeisterschaften hat die gebürtige Dessauerin in diesem Jahr ein großes Ziel: „Ich möchte unbedingt ein World Inline Cup Rennen gewinnen“, sagt die Ausnahmeathletin. Beim real,- BERLIN-MARATHON im vergangenen Jahr erreicht sie das Ziel bereits als Vierte. Mit der Unterstützung ihrer neuen Teampartnerin Nele Armée ist die Chance für den obersten Podiumsplatz in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Die 18-jährige Belgierin zählt selbst zu den hoffnungsvollsten Talenten im Inline-Sport und ist Mitglied der belgischen Nationalmannschaft.

Jana Gegner führt das Leben einer Profisportlerin – ihr Ehrgeiz endet jedoch längst nicht auf Skates. Gleichzeitig macht sie eine Ausbildung zur Erzieherin. Im Mai steht die Abschussprüfung an. „Danach möchte innerhalb von zwei Jahren mein Abitur machen und danach studieren“, blickt Jana Gegner in die Zukunft.

 


Weitere News

28.09.2014 Überraschungserfolge für zwei Berliner Newcomer im Handbike und Rennrollstuhl
28.09.2014 Dennis Kimetto läuft Weltrekord bleibt als erster Läufer unter 2:03 Stunden
27.09.2014 MY JOURNEY - Partystimmung am Wilden Eber
27.09.2014 Starke Resonanz beim BMW mini-MARATHON: 8600 Schüler am Start

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige