41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

Deutsche Meisterschaft im Inline-Speedskating 2007 in Berlin

22. bis 24. Juni in Berlin-Hohenschönhausen

24.05.2007

Drei Tage Hochspannung, über 20 Stunden Spitzensport auf der zuschauerfreundlichen 300-m-Bahn: Bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin-Hohenschönhausen vom 22.-24. Juni kämpfen die 300 besten deutschen Inline-Speedskater um Platz und Sieg.

Infos

Skate Hauptstadt Berlin

Vom 22. bis 24. Juni macht Berlin seinem Namen als Skate-Hauptstadt wieder alle Ehre: Die Rollschnellaufbahn in Berlin-Hohenschönhausen ist Austragungsort der Deutschen Meisterschaften 2007 im Inline-Speedskating. Veranstalter des dreitägigen Wettbewerbs ist der Deutsche-Rollsport und Inline-Verband e.V. (DRIV). Organisiert wird der Wettkampf vom SCC XSpeed-Team mit Unterstützung von SCC-SKATING. Es werden die 300 besten deutschen Inline-Speedskater in Berlin erwartet. Zu dem prallen Veranstaltungsprogramm der Aktiven und Senioren kommt am Samstag den 23.6. noch der 6. Deutsche Nachwuchsbestenwettbewerb der Schüler (B8-9 und A10-11).

Experten von "Inlinezentrum.de" und "Junker-Skates" für Euch vor Ort!

Ein Besuch der Bahn DM lohnt sich auch für Freizeitskater. Mit den Experten von Inlinecentrum.de und Junker-Skates ist geballte Kompetenz mit einem breitgefächerten Sortiment vor Ort. Das Team von Inlinezentrum.de wird insbesondere mit der speziellen 3D Anpassungsmethode von Carbon-Speedskatingschuhen alle Skater-Wünsche erfüllen. Infos auch unter www.inlinezentrum.de.
Daniel Junker von Junker-Skates bietet vor allem seine beliebten Massschuhe an, aber auch neuste Textilien aus seine Junker-Kollektion sowie die bewährte Reparaturhilfe seiner Service-Station. Infos unter www.junkerskates.com. Am Sonntag wird mit dem Ski-Shop Charlottenburg auch Berlins Händler Nr. 1 vor Ort sein.

Drei Tage Spitzensport

Das Wettkampfprogramm auf der zuschauerfreundlichen 300-m-Bahn reicht vom rasanten 30-m-Sprint bis zum 10.000/20.000-m-Ausscheidungsrennen der Damen/Herren. Einer der Höhepunkte werden zudem die Dreiervereinsstaffeln der Damen und Herren am Sonntagmittag sein. Eröffnung und Begrüßung der Teilnehmer ist am Freitagnachmittag ab 14 Uhr. Die ersten Rennen starten um 14:30 Uhr.

Am Samstag früh um 9:00 Uhr eröffnen die Schüler das Wettkampfprogramm. Abschluss am Samstag ist das 10 000m Ausscheidungsrennen der Damen und die 20 000m Ausscheidung der Herren ab ca. 18 Uhr. Am Sonntag starten die Aktiven Damen um 10 Uhr zum 3000-m-Finale, die Aktiven Herren tragen ihr Finale über 5000m aus. Am Spätnachmittag wird es zum Abschluß nochmal richtig turbulent auf dem 300-m-Asphaltrund: bei der Dreiervereinstaffel geben alle Akteure nochmal richtig Gas.

Wir sehen uns in Hohenschönhausen

Die Rollschnellaufbahn im Sportforum Hohenschönhausen, Weissenseer Weg 51-55, ist für die DM gut gerüstet. Das Asphaltoval bekommt in den nächsten Wochen noch ein nagelneues Innenfeld und schafft so Platz für die Athleten und Schiedsrichter. Das Inline-Village mit den bunten Zelten der Vereine wird ergänzt durch Verkaufsstände und die bekannte Junker-Servicestation für die Inline-Skates. Und natürlich ist für Essen und Trinken in bewährter Weise bestens gesorgt.

Ein Besuch bei dem spannenden und abwechslungsreichen Sportereignis lohnt auf jeden Fall.


Weitere News

01.10.2014 BMW BERLIN-MARATHON 2015: Die Registrierung beginnt am 18. Oktober
01.10.2014 Der Film zum 41. BMW BERLIN-MARATHON 2014
01.10.2014 Rekorde sind längst nicht alles...
28.09.2014 Überraschungserfolge für zwei Berliner Newcomer im Handbike und Rennrollstuhl

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige