43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Sonja Oberem meldet sich erfolgreich zurück

07.08.2007

Sonja Oberem 2004 beim real,- BERLIN-MARATHON
© bytepark/FB

Artikel des Running News Network - runnn.com

Nachdem sie ihren diesjährigen Start beim Düsseldorf-Marathon verletzungsbedingt absagen musste, ist der Marathonläuferin Sonja Oberem ein einfolgreiches Comeback geglückt. Beim Nürburgring-Lauf vom vergangenen Wochenende konnte die Europameisterschafts-Dritte im Marathonlauf (2002) die 24,4 km lange Distanz siegreich in 1:36:50 Stunden absolvieren. Vorjahressiegerin Petra Maak lief in 1:41:23 Stunden auf Rang zwei, Dritte wurde in 1:58:42 Stunden Carmen Otto von der LG Südsauerland.

2004 erklärte Sonja Oberem bereits ihren Rücktritt vom Laufsport, entschied sich aber im September 2006 dann für eine Rückkehr beim BERLIN-MARATHON. Allerdings musste sie aufgrund von muskulären Problemen das Rennen nach nur 17 km vorzeitig beenden.

Nach dem Sieg auf dem Kurs durch die "Grüne Hölle" des Nürburgrings ließ Oberem verlauten: "Ich wollte meine sportliche Zukunft ein bisschen vom Ausgang dieses Rennens abhängig machen, jetzt bin ich aber ganz zuversichtlich." Vor drei Wochen verkündete zudem der Veranstalter des Düsseldorf-Marathons die Aufnahme von Sonja Oberem in das Organisationsteam als Beraterin für den sportlichen Bereich.

Der Nürburgring-Lauf über 24,4 km endete auch bei den Herren mit einem souveränen Sieg. Der Kenianer Josephat Kiprona Keter erreichte das Ziel in 1:28:06 Stunden vor Frank Zimmer (Skills 04 Frankfurt, in 1:33:47 Stunden) und Sebastian Francke (Düsseldorf, in 1:34:03 Stunden).


Weitere News

26.07.2016 Brombeer, Grün und Blau – der CRAFT Women’s Run begeisterte mit einer unschlagbaren Kombination
22.07.2016 Der CRAFT Women’s Run verläuft durch das Olympiastadion
19.07.2016 Wilson Kipsang und Kenenisa Bekele sind beim BMW BERLIN-MARATHON am 25. September am Start
14.07.2016 CRAFT Women’s Run Berlin ausverkauft – 3.000 Streckenköniginnen gehen am 23. Juli an den Start

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA taxofit Here Maps

Anzeige

Anzeige