42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Fernsehberichterstattung im RBB vom 19. real,- MINI-MARATHON

29.08.2007

Der real,- MINI-MARATHON für die Schülerinnen und Schüler hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem besonderen Laufevent entwickelt. Waren es 1989 beim 1. MINI-MARATHON 875 Teilnehmer/innen, die sich auf das letzte Zehntel der Marathonstrecke begaben, stellt der Teilnehmerrekord für diese Veranstaltung im letzten Jahr mit 9.786 Schülerinnen und Schülern aus der gesamtem Bundesrepublik den Höhepunkt in der Geschichte des MINI-MARATHON dar.

Leider sind in der Vergangenheit bei der Konzentration der Medienberichterstattung auf die „großen“ Marathonläufer/innen die „kleinen“ Läufer/innen etwas in der Darstellung des real,- BERLIN-MARATHON zu kurz gekommen. So haben sich die Veranstalter, SCC-RUNNING und der Bereich Schulsport bei der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung, besonders über das Angebot des Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) gefreut, in diesem Jahr aktuell vom 19. real,- MINI-MARATHON zu berichten, um die Leistungen und den Spaß der jungen Läuferinnen und Läufer bei dieser schulsportlichen Veranstaltung zu zeigen und zu würdigen.

In einer Sondersendung „BERLIN-MARATHON der Skater und Minis“ am 29.09.2007  (von16.40 bis 17.55 Uhr) will der RBB auch ausführlich vom real,- MINI-MARATHON und den Geschichten und Ereignissen um diese Laufveranstaltung für die Schülerinnen und Schüler berichten. Damit wird dem vielfachen Wunsch der Teilnehmer/innen, Eltern und Lehrer/innen entsprochen, die immer wieder eine größere Beachtung dieses schulsportlichen Ereignisses in Berlin in den Medienberichterstattungen angesprochen haben.

Aus diesem Grund haben sich die Veranstalter dafür entschieden, den 19. real,- MINI-MARATHON bereits am Samstag,  29. September 2007 um 16.25 Uhr zu starten.

Die aktuelle Ausschreibung, die Anmeldeformulare, Infos zu den Anmeldemodalitäten, der Startnummerausgabe, dem Ablauf des real,- MINI-MARATHONS und der Strecke erhält man unter www.sport-pol-online.de.

Die Berliner und Brandenburger Schulen sind besonders aufgerufen, sich bei der Gestaltung der Sendung über den real,- MINI-MARATHON aktiv zu beteiligen. Wer interessante und lustige Dinge im Umfeld und in der Vorbereitung auf den Lauf aus seiner Schule zu berichten weiß, meldet sich beim Organisationsleiter mit einer Kurzbeschreibung (thomas.poller@senbwf.verwalt-berlin.de). Vielleicht schaut an dieser Schule der RBB vorbei und berichtet von der Vorbereitung auf den größten Schülerlauf Deutschlands.

Allen Schülerinnen und Schülern wünschen die Organisatoren viel Spaß und Erfolg bei der Vorbereitung und der Teilnahme am 19. real,- MINI-MARATHON. Bedanken möchten wir uns auch bei den Lehrern/innen, den Eltern und den Übungsleitern aus den Sportvereinen, die unsere MINI-MARATHON-LÄUFER vorbereiten und unterstützen.

Wir sehen uns wieder, Dank RBB vielleicht auch im Fernsehen!

Dr. Poller
Ressortleiter real,- MINI-MARATHON


Weitere News

25.10.2014 Hannes Liebach und Karsta Parsiegla siegten beim 51. Cross Counry Lauf
23.10.2014 Videonews: Wie der Wilde Westen der Cross Days entsteht
21.10.2014 Vattenfall BERLINER HALBMARATHON 2015: Bereits 20.000 Startplätze belegt
16.10.2014 BMW BERLIN-MARATHON 2015: Die Registrierung zum Anmeldeverfahren dauert vom 18. Oktober bis 2. November 2014

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige