43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

1.400 Läufer beim 30-km-Trainingslauf für den real,- BERLIN-MARATHON erwartet

30.08.2007

Rund 1.400 Läufer und Walker erwartet SCC-RUNNING beim 5. Berliner 30-km-Trainingslauf und 4. Berliner Nordic-Trainingswalk, der am kommenden Sonntag stattfindet. Diese Veranstaltung ist als letztes Testrennen im Vorfeld des real,- BERLIN-MARATHON konzipiert. Vier Wochen später werden beim 34. real,- BERLIN-MARATHON am 30. September rund 40.000 Läufer erwartet. Während für den Marathon das Teilnehmerlimit längst erreicht ist und keine Startplätze mehr vergeben werden können, kann man sich für den Trainingslauf und den Trainingswalk am Sonntag noch bis kurz vor dem Start anmelden.

Der Lauf beginnt um 9 Uhr auf der Julius-Hirsch-Sportanlage an der verlängerten Harbigstraße (Charlottenburg/Eichkamp). Es ist ein Rennen ohne Wettkampfcharakter, das heißt es gibt keine Ergebnisliste und individuelle Zeitnahme. Auf der Zieluhr lassen sich die Laufzeiten jedoch ablesen. Da das Rennen auf einer 10-km-Rundstrecke stattfindet, haben die Teilnehmer auch die Möglichkeit, den Lauf nach 10 oder 20 km zu beenden. Das Nordic-Walking beginnt um 9:10 Uhr und wird über 10 und 20 km angeboten.


Weitere News

22.07.2016 Der CRAFT Women’s Run verläuft durch das Olympiastadion
19.07.2016 Wilson Kipsang und Kenenisa Bekele sind beim BMW BERLIN-MARATHON am 25. September am Start
14.07.2016 CRAFT Women’s Run Berlin ausverkauft – 3.000 Streckenköniginnen gehen am 23. Juli an den Start
10.07.2016 Ex-Triathlon Champion Faris Al-Sultan siegte bei der Premiere des SwimRun Rheinsberg

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA taxofit Here Maps

Anzeige

Anzeige