42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Runner’s World und Basica Sport starten Charity-Aktion auf der BERLIN VITAL

27.09.2007

Runner’s World und Basica Sport starten Charity-Aktion auf der BERLIN VITAL

Im Rahmen der Sportmesse BERLIN VITAL anlässlich des 34. real,- BERLIN-MARATHON initiieren das größte Laufmagazin der Welt, Runner’s World, und Basica Sport, der Premiumanbieter für Produkte zum Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts, eine Charity-Aktion zu Gunsten von Moby Dick Club e.V. und fördern damit ein wichtiges Gesundheitsprogramm, um übergewichtigen Kindern zu helfen.
 
Am Freitag wird diese Aktion von 15.00 – 15.30 Uhr live in Halle 21a (Messegelände am Funkturm) auf der Aktionsbühne der BERLIN VITAL präsentiert. Während der drei Messetage sind alle Besucher eingeladen, am Messestand von Runner’s World, Stand Nr. 12 in Halle 21b, auf einem Laufband für diesen guten Zweck zu walken oder zu laufen. Denn für jeden gelaufenen Kilometer spenden die Kooperationspartner 10 Euro.
 
Als Dankeschön erhält jeder Teilnehmer zusätzlich eine Basica Sport-Trinkflasche, die man sich direkt am Basica Sport-Stand, Nr. 29 in Halle 21a, mit dem basischen Mineralgetränk befüllen lassen kann. Hier werden auch alle Fragen rund um das Thema Belastungsübersäuerung und Flüssigkeitsausgleich beim Sport kompetent beantwortet. Alle sportbegeisterten Besucher sind deshalb aufgefordert mitzumachen, denn je mehr Kilometer zusammenkommen, desto höher ist der Erlös für Moby Dick.

Der Moby Dick Club e.V. fördert Prävention und Therapie für übergewichtige und adipöse Kinder und Jugendliche, indem die Bewegungsfreude gefördert und die Persönlichkeit gestärkt wird. Die Kinder lernen, wie lecker gesundes Essen schmeckt und stabilisieren langfristig ihr Gewicht. Sie wachsen „in die Höhe statt in die Breite“. Übergewicht gehört zu den weltweit am schnellsten wachsenden Gesundheitsrisiken. Mittlerweile ist in Deutschland jedes fünfte Kind und jeder dritte Jugendliche davon betroffen. Besorgniserregend sind aber nicht nur die medizinischen Konsequenzen, sondern auch die psychosozialen Belastungen: Dick sein macht keinen Spaß! Denn wer übergewichtig ist, wird oft auf dem Schulhof gehänselt, kann nicht die Sachen anziehen, die er möchte und hat somit weniger Freu(n)de in seiner Kindheit – dick sein macht auch einsam. Sie können mithelfen, dass sich die Situation für betroffene Kinder ändert!
 
„Wir möchten mit Runner’s World und der Unterstützung von Basica Sport den Charity-Gedanken innerhalb des Laufsports in Deutschland fördern. Hier können wir noch aufholen, vor allem im internationalen Vergleich. Gemeinsam sind wir stark und deshalb engagieren wir uns mit dieser besonderen Mitmach-Aktion“, so Produktmanagerin Karolin Koch von Runner’s World.


Weitere News

31.10.2014 Chicago-Siegerin Rita Jeptoo positiv getestet
29.10.2014 Am Sonntag endet die Anmeldephase für den BMW BERLIN-MARATHON 2015
29.10.2014 Cross Days noch einmal: Wilder Westen in bewegten Bildern
28.10.2014 500.000 Dollar für den Seriensieger : Finale der World Marathon Majors-Serie 2014 am 2. November in New York

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige