43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Sabrina Mockenhaupt gewinnt Köln Marathon

08.10.2007

Sabrina Mockenhaupt
© www.sabrina-mockenhaupt.de

Artikel des Running News Network - runnn.com

Es war ihr erster Marathon und gleich ein sehr erfolgreicher: Sabrina Mockenhaupt konnte bei ihrer Marathonpremiere vor heimischer Kulisse in einer Zeit von 2:29:32 Stunden den 11. Köln Marathon für sich entscheiden. Mit ihrer Zeit erfüllte sie auch gleichzeitig die Norm des Deutschen Leichtathletik-Verbandes für die Olympischen Spiele in Peking. Mockenhaupt konnte bei ihrem Debüt knappe vier Minuten Vorsprung auf die Zweitplazierte – die Österreicherin Susanne Pumper – herauslaufen.

Bei den Männern gab es einen Erfolg für die Läufer aus Kenia. Gleich fünf Läufer aus dem afrikanischen Läuferland belegten die ersten Plätze. Siegreich war hierbei Daniel Too in persönlicher Bestzeit von 2:11:05 Stunden. Platz zwei ging an Samuel Muturi (+ 22 Sekunden), Platz drei an Benjamin Itok (+ 28 Sekunden). Bester Deutscher war Philipp Nawrocki in 2:29:00 Stunden auf dem 12. Platz.

Beim gleichzeitig stattfindenden Halbmarathon mit knapp 9.000 Teilnehmern gab es zwei Deutsche Siege – bei den Männern siegte Lars Haferkamp vom TV Refrath in 1:07:33 Stunden vor seinem Teamkollegen Pascal Meißner, bei den Frauen gewann die Braunschweigerin Luminita Zaituc überlegen in einer Zeit von 1:11:54 vor Marita Peukert (1:18:17 Stunden).

Insgesamt rund 24.000 Läufer, Skater, Handbiker und Walker nahmen bei strahlendem Sonnenschein und guter Stimmung am 11. Köln Marathon teil, dabei feuerten 750.000 Zuschauer die Sportlerinnen und Sportler begeistert an. Am Ende kamen knapp 23.400 Athleten ins Ziel.


Weitere News

25.09.2016 Kenenisa Bekele gewinnt Duell gegen Wilson Kipsang und verpasst Weltrekord nur knapp
25.09.2016 Streckenrekord und packende Zielsprints bei den Handbikern und Rollis
24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne
23.09.2016 Hochspannung beim Duell Wilson Kipsang gegen Kenenisa Bekele

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige