43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Kenenisa Bekele startet am Samstag beim Great Edinburgh International Cross Country

11.01.2008

Bekele bei den XXV Cross Internacional Italien gefolgt von Abraham Chebii und Tariku Chebii
© Abel Martín Ruiz

Artikel des Running News Network - runnn.com

Diesen Samstag kommt es beim Great Edinburgh International Cross Country zwischen dem Weltmeister Zersenay Tadesse aus Eritrea und dem charismatischen Kenenisa Bekele aus Äthiopien, der dieses Rennen die letzten zwei Jahre gewinnen konnte, auf der 9,3-km-Strecke zu einem packenden Duell, das höchste Spannung verspricht.

Die Strecke wird fast identisch mit der geplanten Streckenführung bei der Cross Weltmeisterschaft im März sein. Daher werden ranghohe Funktionäre der International Association of Athletics Federations (IAAF) dieses Wochenende in Edinburgh als Teil der letzten Vorbereitungen auf die IAAF World Cross Country Championships, die am 30. März 2008 stattfinden werden, dabei sein.

Paul Bush, Geschäftsführer des Veranstalters EventScotland sagte: „Wir freuen uns sehr auf eine weitere erfolgreiche Veranstaltung des Great Edinburgh International Cross Country und werden hier in Schottland einige der weltbesten Athleten begrüßen dürfen. Die Strecke in Edinburgh gilt ohne Zweifel als eine der besten der Welt – dem trägt die Tatsache Rechnung, dass Ende März die Speerspitze des Crosslaufes, die Weltmeisterschaft, hier ausgetragen werden wird.“

Beim Rennen der Frauen in Edinburgh kann es zu einem spannenden Kampf zwischen der zweimaligen Titelverteidigerin, der Äthiopierin Gelete Burka, und der Kenianerin Vivian Cheruiyot kommen; aber auch Großbritannien schickt mit Kate Reed, Helen Clitheroe sowie Hayley und Liz Yelling sein starkes Kader an den Start.


Weitere News

28.09.2016 Magischer Moment Marathon: Ihr seid der BMW BERLIN-MARATHON
25.09.2016 Kenenisa Bekele gewinnt Duell gegen Wilson Kipsang und verpasst Weltrekord nur knapp
25.09.2016 Streckenrekord und packende Zielsprints bei den Handbikern und Rollis
24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige