43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Powerslide Phuzion Skater dominieren den OLB Inline Marathon in Wilhelmshaven

14.04.2008

Zum dritten Mal ist die German Blade Challenge mit dem OLB Inline Marathon in Wilhelmshaven in ihre Saison gestartet. Rund 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind am Morgen unterhalb der Kaiser-Wilhelm-Drehbrücke auf die 42,195 km-Strecke geschickt worden. Ein Rundkurs von etwa 10 km Länge war vier Mal zum durchfahren, bevor dann am Kulturzentrum Pumpwerk das Ziel erreicht war.

Bei den Herren setzte sich nach einem Viertel der Strecke eine achtköpfige Gruppe mit zahlreichen Favoriten vom Feld ab. Da Fahrer aller Spitzenteams in dieser Gruppe waren, ließ das Feld sie ziehen. Zum Rennende betrug der Vorsprung auf das Hauptfeld rund eine halbe Minute. Ernsthafte Fluchtversuche aus der Spitzengruppe gab es nicht, so dass die Entscheidung erst im Zielsprint viel. Vor den begeisterten Zuschauern holte Nicolas Zamudio (Kolumbien) vom Team Powerslide Phuzion International in 1:08:23,1 Stunde die ersten 1000 Wertungspunkte. Fast zeitgleich kamen die beiden für das Orana Race Team startenden Belgier Ferre Spruyt und Wannes van Preet auf die Plätze. Damit legten sie auch den Grundstock für den Gewinn der Teamwertung für das Orana Race Team. Bestes vereinsteam war das Skate Team Lübeck, des schnellster Fahrer, Erwin Bergen, Platz 6 in der Einzelwertung erreichte.

Die Damen, die nur mit vier Teams am Start waren, verzichteten auf kraftraubende Fluchtversuche. Sie wechselten sich in der Führungsarbeit ab und bis auf einige, die dem Tempo bei zeitweise zunehmendem Gegenwind auf der langen Distanz nicht mitgehen konnten, blieben die Teamfahrerinnen über das gesamte Rennen zusammen. Den Sprint aus dem Feld entschieden die Skaterinnen aus dem Powerslide Phuzion Team in der Reihenfolge Sabine Berg, Franziska Neuling und Lisa Kaluzni für sich. Damit holten sie auch die Teamwertung.

Das nächste GBC-Rennen findet am 4. Mai mit dem gong fm Inline Halbmarathon in Regensburg statt.


Weitere News

24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne
23.09.2016 Hochspannung beim Duell Wilson Kipsang gegen Kenenisa Bekele
22.09.2016 20 Jahre Inlineskating beim BMW BERLIN-MARATHON – Stimmen der Auftaktpressekonferenz
22.09.2016 BMW BERLIN-MARATHON: Die schnellste Frau will schneller als 2:20 Stunden laufen

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige