43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Olympiateilnahme von Paula Radcliffe weiter ungewiss

19.05.2008

Paula Radcliffe mit ihrer Tochter Isla
© Cordova

Artikel des Running News Network - runnn.com

Das Ziel lautet Gold - ob die Marathon-Weltrekordhalterin Paula Radcliffe beim Olympischen Marathon in Peking aber überhaupt an der Startlinie stehen wird, ist weiterhin ungewiss. Nachdem sie bereits vor zwei Monaten eine Verletzung am Fuß zu beklagen hatte, wird Paula Radcliffe nun durch eine Hüftverletzung erneut zurückgeworfen. Momentan ist an eine Fortbewegung ohne Krücken nicht zu denken, so dass sie auch derzeit keine Trainingseinheiten wahrnehmen kann.

Knapp drei Monate vor dem Start in Peking hat Paula Radcliffe ihre Teilnahme aber noch nicht ausgeschlossen. Die Spiele in Peking sind vermutlich die letzte Chance für einen Erfolg der 34-Jährigen bei Olympia, auch wenn sie eine Teilnahme vier Jahre später, dann 2012 in London, ebenfalls noch für möglich hält. Bei den Spielen in Athen 2004 musste sie erschöpft wenige Kilometer vor dem Ziel aufgeben.

Bereits im vergangenen Jahr konnte Radcliffe nur an wenigen Wettbewerben teilnehmen. Nachdem Sie zum Anfang des Jahres ihr Kind zur Welt gebracht hatte, musste sie aufgrund einer Formschwäche und vorangegangener Rückenprobleme auf einen Start bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Osaka verzichten. Im November war sie dann allerdings siegreich beim New York Marathon (2:23:09 Stunden).


Weitere News

25.08.2016 Sportmedizinisches Symposium zum BMW BERLIN MARATHON 2016
24.08.2016 BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating - Letzte Chance zur Teilnahme nutzen!
21.08.2016 Neue Strecke, zufriedene Gesichter
20.08.2016 Olympia-Marathon am Sonntag: Die Favoriten kommen aus Kenia und Äthiopien. Philipp Pflieger und Julian Flügel sind auch dabei

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige