42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Katja Ulbrich und Markus Pape gewinnen die 17. Vattenfall City-Nacht

03.08.2008

© SCC-RUNNING

Katja Ulbrich und Markus Pape gewinnen die 17. Vattenfall City-Nacht Katja Ulbrich und Markus Pape gewinnen die 17. Vattenfall City-Nacht

Traumbedingungen für Inline-Skater auf dem Berliner Ku’damm: Nach einigen sehr heißen und schwülen Tagen war es zum Start um 19.30 Uhr mit milden und sonnigen 25 Grad geradezu perfekt für die Fans der schnellen Rollen. Über 800 Inline-Skater stellten sich der Herausforderung der schnellen 10 km auf dem Berliner Prachboulevard. Auch für Skater eine eher untypische und kurze Distanz.

Die Favoriten konnten Ihrer Rolle gerecht werden. Katja Ulbrich und Ihre Teamkollegin Sabrina Rossow vom Experts Race Team waren die am meisten genannten Namen bei den Damen. Schnell konnten Sie sich mit zwei weiteren Skaterinnen absetzen und zu viert den Sieg unter sich ausmachen. Eigentlich war Sabrina Rossow Teamintern für den Sieg vorgesehen, aber nicht immer klappt es taktisch so wie geplant. Katja Ulbrich ist 20 Jahr alt, kommt aus Bayreuth und war im letzten Jahr deutsche Marathonmeisterin. Sie gewann heute in guten 17:48 min. Dritte wurde Franziska Neuling vom Team Phuzion Powerslide aus Gera, die bereits zwei mal auf dem Ku’damm gewinnen konnte.

Markus Pape konnte sich bei den Herren bereits dreimal durchsetzen. Der 25-jährige aus Borgholzhausen vom Team Orthomol Sport Rollerblade wusste auch heute am besten wie man die lange Zielgerade des Ku’damms taktisch am besten nutzt. Ohne große Teamunterstützung auf den letzten Metern war er mit einer Zeit von 15:13 min. nicht mehr einzuholen. Der Sprint um Platz zwei konnte erst nach Sichtung des Zielfilms entschieden werden. Hier setzte sich der erst 18 jährige Stefan Rumpus vom Experts Race Team knapp gegen den ehemaligen Sieger des Vattenfall Berliner Halbmarathons, Victor Wilking vom Citius Rollerblade Team durch.

Männer
1. Markus Pape        Borgholzhausen    15:13
2. Stefan Rumpus        Flein            15:14
3. Victor Wilking        Berlin            15:15

Frauen
1. Katja Ulbrich        Bayreuth        17:48
2. Sabrina Rossow        Aalen            17:48
3. Franziska Neuling        Köln            17:48
 


Weitere News

26.11.2014 Frido Flink erwartet die Sammelhefte der Bambini-Laufserie presented by berlinovo
25.11.2014 Das BMW BERLIN-MARATHON-Magazin "Impressionen" ist jetzt online
24.11.2014 Marathon-Weltrekord von Dennis Kimetto offiziell anerkannt
20.11.2014 Anmeldestart für den BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei Wobenzym plus Here Maps Germanwings

Anzeige

Anzeige