42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Das Wochenend-Wetter: ideal zum Laufen

22.09.2008

Die Wetteraussichten für Berlin am Wochenende 27. / 28. September lautet in der Tendenz: Samstag trocken, 16 Grad Höchsttemperatur, leicht bewölkt. Sonntag kühler, 12 bis 14 Grad, windig.

Mehr Informationen zum Wetter finden Sie hier.


Falk Cierpinski: Standortbestimmung
Falk Cierpinski (30), der derzeit beste deutsche Marathonläufer, blickt zuversichtlich auf den 28. September. „Ich werde versuchen, meine persönliche Bestmarke zu verbessern“, meinte er in Anspielung auf seine 2:15:48 Stunden von Hamburg im April 2008 und hielt sich bedeckt, in welche Zeitregion er sich zutraut vorzustoßen. Der 35. real,- BERLIN-MARATHON ist eine Standortbestimmung für ihn, denn die Qualifikationsmarke für die Weltmeisterschaften 2008 in Berlin steht bei 2:13:00 Stunden. Der Sohn des Marathon-Doppelolympiasiegers von 1976 und 1980, Waldemar Cierpinski, hatte in dieser Saison deutliche Fortschritte gezeigt und sich auch auf den Unterdistanzen verbessert; über 10 km lief er 29:14 Minuten. „Ich kann jetzt höhere Geschwindigkeiten länger laufen“, zeigt sich der Hallenser optimistisch.


1974 – 2008: Vom Grunewald in die Marathon-Weltklasse
Anlässlich seiner 35. Auflage feiert der real,- BERLIN-MARATHON 2008 seine Entstehung in den siebziger Jahren unter dem Motto „Der 70er Jahre Jubiläumsmarathon“. Ein Festival mit Stars und Hits der 70er Jahre lässt die Stimmung dieser Zeit wiederaufleben, unterstützt durch radioBERLIN 88.8. Der Sender bringt unter dem Motto „70er Jahre Wochen“ die Berliner seit Mitte September in 70er-Jahre-Stimmung. Am Samstagabend spielt am Brandenburger Tor die britische 70er-Jahre-Kultband The Sweet (19.30 Uhr, Eintritt frei), am Sonntag schickt radioBERLIN 88,8 die Teilnehmer am Breitscheidplatz mit dem Sound der 70er auf die letzten Kilometer in Richtung Ziel mit Hits von ABBA bis Zappa.

Auf der Messe BERLIN VITAL (Donnerstag bis Samstag in der Gartenfelder Straße 28 in Berlin-Spandau) gibt es vor allem am Samstag-Nachmittag 70er-Jahre-Unterhaltung auf der Bühne. Den Abschluss bildet die Marathonparty am Sonntagabend im Alten Postbahnhof (am Ostbahnhof).


Verkehrsbeeinträchtigungen
Von Mittwoch, 24.9. (9 Uhr) bis einschließlich Montag, 29.9. sind die Straße des 17. Juni zwischen Großer Stern und Platz des 18.März sowie die Yitzhak-Rabin-Straße und die Ebertstraße zwischen Scheidemannstraße und Behrensstraße gesperrt. Während der Wettbewerbe am Samstagnachmittag und am Sonntag bestehen Verkehrsbeeinträchtigungen im Stadtgebiet rund um die Marathonstrecke der Skater (Samstag) und der Läufer (Sonntag). Die Polizei rät, auf S-und U-Bahnen auszuweichen bzw. die Stadtautobahn zu benutzen. Die Hotline der Polizei für die Veranstaltungstage ist am Samstag (13 – 19 Uhr und am Sonntag (8 – 15 Uhr) besetzt: 030 – 4664 984050/51. Außerdem sind die Halteverbote am Samstag und Sonntag an der Marathonstrecke zu beachten; im letzten Jahr wurden rund 800 Fahrzeuge abgeschleppt.


Live Ticker zum 35. real,- BERLIN-MARATHON am
28.9.2008
Vom Startschuss um 9 Uhr bis zum Zieleinlauf der Frauen-Elite (ca. 11.30 Uhr) lässt sich der Rennverlauf im Internet verfolgen unter www.real-berlin-marathon.com – ideal für alle Marathon-Fans in Deutschland und in aller Welt, die nicht RBB empfangen. Der Live Ticker wird ständig aktualisiert und ist auch in Englisch abgefasst (im englischsprachigen Teil der Marathon- Website).


Das real,- BERLIN-MARATHON-Wochenende im TV

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw gibt den Startschuss zum 35. real,- BERLIN-MARATHON am 28. September 2008 (Start 9 Uhr). Das gab anlässlich einer Pressekonferenz Albrecht von Truchsess bekannt, Bereichsleiter Unternehmenskommunikation von real,-, dem langjährigen Titelsponsor des Marathonklassikers in Berlin.

Samstag, 27. September
real,- BERLIN-MARATHON Inline Skater und real,- MINI-MARATHON live
„Sportplatz extra“: 15:50 - 17:25 Uhr im rbb Fernsehen

Sonntag, 28. September
35. real,- BERLIN-MARATHON live
„Sportplatz extra“: 8:30 – 13.15 Uhr im rbb Fernsehen

Die Höhepunkte des 35. real,- BERLIN-MARATHON:
„Sportschau live“: 13.15 – 14.00 Uhr im ERSTEN

Weitere Berichte bietet das rbb Fernsehen außerdem in der „Abendschau“, in „rbb aktuell“ und am Sonntag ab 22.45 Uhr im „Sportplatz“.

Weitere News

23.10.2014 Videonews: Wie der Wilde Westen der Cross Days entsteht
21.10.2014 Vattenfall BERLINER HALBMARATHON 2015: Bereits 20.000 Startplätze belegt
16.10.2014 BMW BERLIN-MARATHON 2015: Die Registrierung zum Anmeldeverfahren dauert vom 18. Oktober bis 2. November 2014
10.10.2014 Abbott wird Titelsponsor der World Marathon Majors

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige