42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Sabine Berg und Felix Rijhnen sind die Skater des Jahres 2008

16.03.2009

Felix Rijhnen aus Darmstadt

Sabine Berg und Felix Rijhnen sind die Skater des Jahres 2008

Die Leser des Magazins Skate-In waren sich einig: Sabine Berg wurde mit deutlichem Vorsprung zur Skaterin des Jahres 2008 gewählt. Bei den Herren siegte in einem Kopf an Kopf Rennen Felix Rijhnen. Erfreulich aus Berliner Sicht: das XSpeed-Team des SCC belegte Platz drei in der Teamwertung der Herren. SCC Skating war wie in den vergangenen Jahren als Partner der Wahl dabei und verloste 10 Startplätze für den real,- BERLIN-MARATHON 2009 unter den Teilnehmern.

Die Wahl der Skater des Jahres ist längst Tradition – in diesem Jahr konnten erstmals auch die beliebtesten oder besten Damen- und Herrenteams des Jahres 2008 gewählt werden. Der Wahlmodus war wie in den Jahren zuvor: Es mussten 15 Stimmen in allen vier Kategorien, Einzelsportler Damen, Einzelsportler Herren, Damen Teams und Herren Teams vergeben
werden. Die hohe Beteiligung sowie die beiden neuen Kategorien führten dazu, dass insgesamt 170.520 Einzelstimmen ausgewertet werden mussten. Knapp dreitausend Leser der Skate-In gaben ihre Stimmen ab und sorgten insbesondere bei den Damen für klare Ergebnisse. Sabine Berg gewann mit 9.420 Stimmen vor Mareike Thum (4.566) und Franziska Neuling (4.338). Nicht erst mit ihren drei Titeln bei den letzt jährigen Europameisterschaften in ihrer Heimatstadt Gera hat die junge Sportlerin Geschichte geschrieben.

Bei den Herren gab es ein Kopf an Kopf Rennen zwischen Felix Rijhnen und Denis Dressel, das mit nur 24 Stimmen Vorsprung für den Darmstädter Rijhnen (5.164) entschieden wurde. Auf Platz drei: Nico WIeduwilt mit 4.984 Stimmen.

Berliner XSpeed Team auf Platz drei bei den Herren

Erfreulich aus Berliner Sicht: Das SCC XSpeed-Team belegt Platz drei in der Teamwertung der Herren. Erfolgreiche Fahrer des Teams sind unter anderem Albrecht Döring, Victor Wilking und Niclas Kleyling. Auf Platz eins konnten sich in dieser Kategorie die Herren vom Team Speedlager.de vor dem Skate-Team-Lübeck durchsetzen.

Die Wahl der Damenteams sorgte für eine kleine Überraschung: Die Nationalmannschaft der Juniorinnen verwies die Nationalmannschaft der aktiven Damen, die gestandenen Vereinsteams aus Gera, Darmstadt und Groß-Gerau sowie das Powerslide Phuzion Team auf die Ränge.

... Sie haben einen Startplatz beim Berlin Marathon 2009 gewonnen

Aus den insgesamt 2.842 gültigen Stimmzetteln wurden die Gewinner, die einen Startplatz beim Berlin Marathon 2009 gewonnen haben, gezogen. Wir wünschen viel Spaß beim legendären Saisonabschluss in Berlin. Alle Gewinner werden von Alexander Uphues (Organisation Berlin Marathon) benachrichtigt.

Die Gewinner:

Michael Brinker, Bielefeld
Jennifer Hiemisch, Halle
Jens Räthel, Erfurt
Nena Holl, Darmstadt
Frank Tiede, Solingen
Romain Houtsch, Dudelange (L)
Karola Sauerwein, Reinheim
Sandra Carus, Weinstadt
Mario Rümmler, Gera
Katja Gutschke, Kiel

Die Ergebnisse:

Herren Einzelsportler

1  Rijhnen, Felix 5.164
2  Dressel, Denis 5.140
3  Wieduwilt, Nico 4.984
4  Schwierz, Matthias 3.574
5  Bergen, Erwin 3.355
6  Wecke, Jörg 3.220
7  Ramali, Pascal 2.866
8  Matyk, Martin 2.381
9  Täubrecht, Patrick 1.594
10  Krempl, Bernhard 1.366


Damen Einzelsportlerinnen

1  Berg, Sabine 9.420
2  Thum, Mareike 4.566
3  Neuling, Franziska 4.338
4  Rumpus, Katharina 3.768
5  Strüver, Tina 3.063
6  Gegner, Jana 2.874
7  Wieduwilt, Sandra 2.592
8  Rossow, Sabrina 1.806
9  Hejl, Christina 1.485
10  Düsterhaus, Eva 1.209

Teams Herren

1  Team Speedlager.de (GBC) 5.597
2  Skate-Team-Lübeck (Verein) 5.041
3  SCC XSpeed-Team (Verein) 4.268
4  Stadler-Racing-Team National (GBC) 4.238
5  Blau-Gelb Groß-Gerau (Verein) 4.133

Teams Damen


1  Nationalmannschaft Juniorinnen 9.275
2  Nationalmannschaft Damen 8.882
3  RSV Blau-Weiß Gera (Verein) 6.019
4  Powerslide Phuzion Team (GBC) 4.998
5  ERSG Darmstadt (Verein) 4.422
 


Weitere News

31.10.2014 Chicago-Siegerin Rita Jeptoo positiv getestet
29.10.2014 Am Sonntag endet die Anmeldephase für den BMW BERLIN-MARATHON 2015
29.10.2014 Cross Days noch einmal: Wilder Westen in bewegten Bildern
28.10.2014 500.000 Dollar für den Seriensieger : Finale der World Marathon Majors-Serie 2014 am 2. November in New York

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige