43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Fast die Hälfte der Startnummern ist vergeben für den 10 km Champions Run (22. August) im Rahmen der Leichtathletik-WM 2009 in Berlin

26.03.2009

© Camera4

Fast die Hälfte der zur Verfügung stehenden Startnummern sind für den 10 km Champions Run im Rahmen der 12. IAAF Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin schon vergeben. Das Teilnehmer-Limit liegt bei 10.000. Nur noch bis zum 27. März (Freitag) dauert die vergünstigte Preisstufe (22 Euro), danach kostet die Teilnahme 27 Euro. Teilnahmeschluss ist am 23. Mai, sofern das Teilnehmer-Limit bis dahin noch nicht erreicht ist. Pro Teilnehmer gehen zwei Euro an die Welthungerhilfe.

Dieser Lauf findet nur in diesem Jahr statt als besonderes Angebot an die Breitensportler, auf der Strecke der Marathonläufer bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften zu laufen. Nachdem der Marathonlauf der Männer am 22. August (Samstag) beendet ist, starten die Freizeitsportler und absolvieren eine der vier Marathonrunden.

Die 10-km-Strecke ist eine Sightseeing-Runde ersten Ranges und eine einmalige Gelegenheit, die attraktivste Laufrunde zu absolvieren, die Berlin zu bieten hat. Sie führt mit dem Start am Brandenburger Tor über Potsdamer Platz, Großer Stern/Siegessäule, vorbei am Kanzleramt, Reichstag und Friedrichstadtpalast über die Oranienburger Straße und die Museumsinsel vorbei am Berliner Dom und auf der Straße Unter den Linden zum Ziel am Brandenburger Tor.


Weitere News

28.07.2016 Olympia-Starter treffen auf Kiez-Runner bei der adidas Runners City Night am 30. Juli
27.07.2016 Sommernachtsrollen auf dem Ku’damm
26.07.2016 Brombeer, Grün und Blau – der CRAFT Women’s Run begeisterte mit einer unschlagbaren Kombination
22.07.2016 Der CRAFT Women’s Run verläuft durch das Olympiastadion

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA taxofit Here Maps

Anzeige

Anzeige