41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

GERMAN INLINE CUP: das Highlight am Rhein

03.06.2009

Am Samstag (6. Juni) steht ein besonderes Highlight für jeden Inline-Skater auf dem Programm. Der RZ-Mittelrhein-Marathon gilt als einer der reizvollsten Marathonrennen weit über die Grenzen von Deutschland hinaus. Nach dem Vattenfall BERLINER HALBMARATHON ist es die zweite Station des GERMAN INLINE CUP 2009, zu dem auch das 8. XRace'09 am 30. August zählt.

Rund 1800 Teilnehmer werden in Koblenz erwartet – darunter auch fast alle deutschen Top-Fahrer sowie jede Menge internationale Stars. Schließlich gilt es wichtige Punkte für das Gesamtklassement des GERMAN INLINE CUP zu sammeln, der hier sein zweites Rennen austrägt.

Zu den Favoriten der Herren zählt vor allem das Zepto Skate Team, das zuletzt mit guten Platzierungen im WORLD und SWISS INLINE CUP auf sich aufmerksam machte. So gewann der Neuseeländer Scott Arlidge etwa den SWISS INLINE CUP in Mels. Mit Alexander Bastidas (VEN), dem Deutschen Nico Wieduwilt sowie Reyon Kay (NZL) und Juan Nayib Tobon (COL) ist das Team hochkarätig besetzt. Für die Fahrer der Zepto Skate Teams gilt es, sich auch gegen Alexis Contin durchzusetzen. Der Franzose vom Rollerblade World Team führt nach seinem Sieg beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON das Gesamtklassement an. Starke Konkurrenz kommt mit dem Experts Race Team aus Berlin, für das auch der Vorjahressieger Albrecht Döring fährt. Aber auch mit dem Kolumbianer Christian Diaz Granados (Powerslide Phuzion World) muss man rechnen, ebenso wie mit dem Gesamtsieger des GERMAN INLINE CUP 2008, Matthieu Grandgirard (FRA).

Bei den Damen ist mit einem nationalen Dreikampf zu rechnen. Denn mit Jana Gegner (Powerslide Matter World), Sabine Berg (Powerslide Phuzion) und Tina Strüver (Bont) sind die drei stärksten deutschen Fahrerinnen am Start. Aber auch das Experts Race Team und das K2 Team werden bei der Jagd nach Punkten für das Gesamtklassement ein Wörtchen mitreden.

Nachmeldungen möglich!

Wer noch keine Startnummer für den RZ-Mittelrhein-Marathon hat, der hat noch am Veranstaltungstag die Möglichkeit nachzumelden.


Ranking vor dem RZ Mittelrhein-Marathon

Herren
1.


Weitere News

20.07.2014 Noch Startplätze frei beim CRAFT Women´s Run am 2. August im Berliner Olympiapark
18.07.2014 Wichtige Hinweise zur Vattenfall City-Nacht Inlineskating
17.07.2014 „Ich sehe jetzt, wie viel Potential in mir steckt!“
10.07.2014 Tsegaye Kebede und Dennis Kimetto starten beim BMW BERLIN-MARATHON am 28. September

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn

Anzeige

Anzeige