43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

WM-Test für die deutsche Marathon-Elite bei der Vattenfall City-Nacht am 1. August in Berlin

29.07.2009

Drei Wochen vor den beiden Marathonläufen bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin (15.-23. August) absolviert die deutsche Marathon-Elite einen letzten Tempo-Härtetest auf der 10-km-Strecke der Vattenfall City-Nacht am Abend des 1. August in Berlin. Das Traditions-Rennen mit Start und Ziel an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ist für die WM-Teilnehmer Sabrina Mockenhaupt, Melanie Kraus, Susanne Hahn sowie für Falk Cierpinski und Stefan Koch ein letzter „Aufgalopp“, bevor die Trainingsvorbereitungen für die jeweiligen Marathonläufe am 22. (Männer) und 23. August (Frauen) in die Feinschliff-Phase treten. Während bei den Frauen Sabrina Mockenhaupt (Kölner Verein für Marathon) gegenüber Vorjahressiegerin Susanne Hahn (Saar 05 Saarbrücken) aufgrund ihrer Grundschnelligkeit eine leichte Favoritinnen-Rolle zukommt, haben es die beiden deutschen WM-Marathonläufer Falk Cierpinski (SG Spergau) und Stefan Koch (LG Braunschweig) mit dem Vorjahressieger Martin Lauret (Niederlande) zu tun. Vor einem Jahr kamen Cierpinski und Koch auf Platz 2 bzw. 3 ins Ziel.

Die Teilnehmerzahl bewegt sich auf dem Vorjahresniveau. Damals hatten sich 9200 Läuferinnen und Läufer bzw. Skater bei diesem größten deutschen 10-km-Straßenlauf angemeldet. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag ab 17 Uhr möglich (Tauentzienstraße, gegenüber Europa Center).

Ein Euro des Teilnehmerbetrags geht an die Stiftung zum Erhalt der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche. Die Spendenaktion läuft unter dem Motto: „Rettet den Turm“. Hauptsponsor Vattenfall verdoppelt den Betrag, sodass mit einem Spenden-Betrag von rund 20.000 Euro zu rechnen ist.

Die Abendveranstaltung beginnt mit dem 10-km-Rennen der Inline Skater um 19.30 Uhr. Um 20 Uhr startet der 5-km-Fun-Run. Der Hauptlauf findet um 20.30 Uhr statt. Start und Ziel befinden sich nahe der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, der Rundkurs führt über die Kantstraße und den Kurfürstendamm. Der KidsCup (Inline Skating) beginnt um 18.00 Uhr. 

Weitere Informationen: www.berliner-citynacht.de


Weitere News

25.09.2016 Kenenisa Bekele gewinnt Duell gegen Wilson Kipsang und verpasst Weltrekord nur knapp
25.09.2016 Streckenrekord und packende Zielsprints bei den Handbikern und Rollis
24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne
23.09.2016 Hochspannung beim Duell Wilson Kipsang gegen Kenenisa Bekele

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige