44. BMW BERLIN-MARATHON am 24. September 2017

Weitere Veranstaltungen

News

Robert Krebs Sieger des 46. Berliner Cross-Country-Laufs im Grunewald

01.11.2009

Mit der Nummer 400 rechts vorne der spätere Sieger Robert Krebs (SCC Berlin)
© SCC-RUNNING

Robert Krebs (SCC Berlin) gewann die 46. Auflage des ältesten deutschen Crosslaufs im Berliner Grunewald. Der Deutsche Jugendmeister von 2008 im 5.000-m-Lauf benötigte für die 9 km lange Strecke  27:49 Minuten. Zweiter war Johanne Raabe (LG Hannover) in 27:51 Minuten. Schnellste Frau war die für den SCC Berlin startende US-Amerikanerin Dawn Damaschke (34:23 Minuten)

1203 Teilnehmer hatten sich angemeldet und fanden bei idealer Witterung (Sonne und kühl) beste Laufbedingungen vor.

Männer

1.Robert Krebs        SCC Berlin             27:49
2.Johannes Raabe        LG Hannover        27:51
3.Brosius Hagen        Potsdam            28:07

Frauen:

1.Dawn Damaschke    SCC Berlin            34:23
2.Karsta Parsiegla        SCC Berlin            36:06
3.Nancy Heinke        OSC Berlin            38:32


Weitere News

22.07.2017 #beatberlin42: Warum Wettkämpfe als Formtest für den Marathon unverzichtbar sind
20.07.2017 Der Ex-Weltrekordläufer startet beim BMW BERLIN-MARATHON: Wilson Kipsang will es noch einmal wissen
16.07.2017 Rund 3.500 Motivationswunder erobern den Olympiapark
14.07.2017 Heike Drechsler, Jana Ina Zarrella und Marion Kracht motivieren über 3.500 Frauen

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 44. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK

Anzeige

Anzeige