43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Premiere in Tempelhof am 15. November: Die 17. Kondius Berliner Marathonstaffel ist auf dem ehemaligen Flughafen gelandet

12.11.2009

Vom Grunewald auf den ehemaligen Flughafen Tempelhof umgezogen ist die Kondius Berliner Marathonstaffel und feiert dort am Sonntag (15. November) ihre Premiere in neuem Umfeld. 1302 Staffeln (dazu 76 Schüler-Staffeln) mit insgesamt über 6600 gemeldeten Läuferinnen und Läufern bedeuten einen Teilnehmerzuwachs von knapp 45 Prozent, dem mit Abstand größten Zuwachs innerhalb eines Jahres, der bei den verschiedenen Laufveranstaltungen von SCC-RUNNING in den letzten Jahren zu verzeichnen war. Die meisten Staffeln bringt Siemens an den Start (38), gefolgt von Biotronic (16), Coca Cola (13), dem Bundesfinanzministerium (11) und der BVG (10).

Fünf Läufer bzw. sechs Läuferinnen bilden eine Staffel und teilen sich die insgesamt 42,195 km lange Marathonstrecke in fünf bzw. sechs Teilstrecken auf. Die Männer-Staffeln laufen 12,195 km – 10 km – 5 km – 10 km – 5 km, die Frauen-Staffeln laufen 6,195 km – 6 km – 10 km - 5 km – 10 km – 5 km. Gemischte Staffeln gibt es auch; sie werden allerdings bei den Männern gewertet. Die Rundstrecken führen über das Flughafengelände unter Einbeziehung der ehemaligen Start- und Landebahn. Start, Ziel und Wechselzone befinden sich im Hangar 6. Auf das Gelände gelangt man über die Paradestraße (U-Bahnhof-Paradestraße). Zuschauer können die Veranstaltung nur im Start-/Zielbereich verfolgen.

Start ist um 10.30 Uhr, die Schüler- und Jugendstaffeln starten um 10.05 Uhr bzw. 10.35 Uhr. Zielschluss ist um 15 Uhr. Nachmeldungen sind nicht möglich.

Informationen unter www.berliner-marathonstaffel.de


Weitere News

25.09.2016 Kenenisa Bekele gewinnt Duell gegen Wilson Kipsang und verpasst Weltrekord nur knapp
25.09.2016 Streckenrekord und packende Zielsprints bei den Handbikern und Rollis
24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne
23.09.2016 Hochspannung beim Duell Wilson Kipsang gegen Kenenisa Bekele

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige