43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Jetzt geht's los: Höchste Zeit für das Halbmarathon-Training

15.01.2010

Testathletin Lizzy

Jetzt geht's los: Höchste Zeit für das Halbmarathon-Training

Wer am 28. März beim 30. BERLINER HALBMARATHON fit an der Startlinie stehen will, sollte so langsam in die Gänge kommen, auch wenn die Laufbedingungen bei Schnee und Eis zurzeit nicht sonderlich einladend sind. Doch irgendwas geht immer, und da es zunächst erst einmal darauf ankommt,  eine Ausdauer-Grundlage zu erreichen, sind Tempoläufe sowieso nicht angesagt.

Für alle Halbmarathon-Einsteiger bieten wir jetzt einen interaktiven Trainingsplan im Internet an. Machen Sie mit, trainieren Sie mit uns und tauschen Sie sich mit anderen über Ihre Trainingserfahrungen aus. Sie können sich an diesem Trainingsplan orientieren, der nach dem Motto aufgebaut ist „30 Trainingseinheiten in zehn Wochen. Unsere Testläuferin, eine 25-jährige Hobbyläuferin ohne Halbmarathonerfahrung, absolviert diesen Trainingsplan und dokumentiert wöchentlich ihre Erfahrungen im Internet. Zur Steuerung des Trainings absolvierte sie zuvor eine Leistungsdiagnostik.
Zum Training

Außerdem bieten wir einen Zwischenzeiten-Rechner an, mit dem Sie Ihr Tempo beim Halbmarathon kontrollieren können, ausgehend von einer Zielzeit, die Sie vorgeben.
Jetzt ausprobieren

Folgen Sie Lizzy direkt auf Facebook


Weitere News

25.09.2016 Kenenisa Bekele gewinnt Duell gegen Wilson Kipsang und verpasst Weltrekord nur knapp
25.09.2016 Streckenrekord und packende Zielsprints bei den Handbikern und Rollis
24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne
23.09.2016 Hochspannung beim Duell Wilson Kipsang gegen Kenenisa Bekele

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige