41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

"Roll & Skate Damp" – Bis Freitag vergünstigt anmelden!

02.06.2010

Während die deutsche Fußballnationalmannschaft in Südafrika ohne ihren verletzten Kapitän Michael Ballack um den Weltmeistertitel spielt, sorgt direkt vor der eigenen Haustür ein weiteres Sporthighlight für Euphorie. Am 12. und 13. Juni 2010 trifft Europas Skate-Elite der Masters im Ostseebad Damp zusammen, um bei der Europameisterschaft im Inlineskaten an den Start zu rollen. „Wir sind EM!“, sind der Fachwart Inlineskating und Speedskating, Alexander Siefke, vom Roll- und Inline Verband Schleswig-Holstein und Ulrike Dallmann vom Veranstaltungsmanagement der Damp Holding AG stolz und freuen sich besonders auf das breitgefächerte Teilnehmerfeld, welches in diesem Jahr durch internationalen Charme und Charakter besticht.

Bereits zwei Wochen vor dem Start sind schon fast 400 Teilnehmer aus Deutschland, Niederlande, Lichtenstein, Schweiz, Österreich, Frankreich, Italien Dänemark, Finnland, Norwegen, Ukraine, Ungarn und Russland gemeldet und viele weitere werden erwartet.

Aufgrund der Straßenschäden, die durch den strengen Winter entstanden sind, wurde für den Sonntag eine neue Strecke konzipiert. So ist die 42,195 km Marathondistanz auf einen ca. 10 km langen Rundkurs, der 4 Mal gefahren wird, verteilt. Da dieser Kurs nun also kürzer und durch die Nutzung der Bundesstraße 203 noch schneller geworden ist, sind viele packende Überholmanöver und Spitzenzeiten zu erwartet.

Die Strecke führt nach dem Start kurz vor den Toren des Ostseebades Damp auf der K61 zur Auffahrt der B 203 Richtung Kappeln. Bei der Abfahrt Schuby wird die B 203 wieder verlassen und die Strecke verläuft nun auf der K 63 durch Schubyfeld weiter Richtung Revkuhl. Zurück geht es durch auf der K61 Richtung Damp. Der Rundkurs wird 4 Mal wiederholt. Das Ziel ist vor der Abzweigung Dorotheental.

Der Halbmarathon am Samstag führt nach dem Start kurz vor dem Ostseebad Damp auf der K61 links ab nach Dorotheental. Bei der Abzweigung Rehmskoppel geht es Richtung Schwastrummühle und durch Vogelsang-Grünholz zurück auf die K 61 Richtung Damp. Der Zielbogen steht kurz vor der Abfahrt Dorotheental, die Runde wird 3x gefahren, die Nordic-Skater beenden ihr Rennen nach einer Runde.

Innerhalb der Streckenführung ist die Zufahrt für Fahrzeuge jeglicher Art am Samstag von 18:45 – 20:15 Uhr und Sonntag von 09:30 – 12:15 Uhr durch Polizei und Feuerwehr voll gesperrt. Eine Anreise nach und aus Damp ist über eine ausgeschilderte Umleitung möglich. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

An beiden Tagen sind alle Anwohner im Damper Umland eingeladen, die Sportler/innen auf großen und kleinen Rollen (auch Teilnehmer/innen mit Handbikes, Liegebikes und Tretrollern sind innerhalb des Fitnessblocks wieder zugelassen) anzuspornen und ihre Orte vor europäischem Publikum zu präsentieren.

Anmelden kann man sich für die Rennen von „Roll & Skate Ostseebad Damp“ unter www.roll-and-skate.de. Nur noch bis zum 04.06.2010 sind vergünstigte Teilnahmegebühren in der Online-Anmeldung möglich. Der Countdown läuft. Noch kann man sich einen Startplatz neben den Profis sichern.

Fragen zu den Rennen beantwortet das Organisationsteam gerne unter info@roll-and-skate.de.

Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm im Ostseebad Damp erhalten Sie unter der Telefonnummer 0 43 52 – 80 1111 oder unter www.damp-urlaub.deveranstaltungen.html.


Weitere News

23.04.2014 Am 25. April ist Anmeldeschluss für den AVON RUNNING Berliner Frauenlauf
17.04.2014 Bambini-Suchspiel mit Frido Flink
11.04.2014 Am 15. April startet die Trainingsserie AOK After Work Run
06.04.2014 Die Reise: Das Video zur Einstimmung auf den BMW BERLIN-MARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services

Anzeige

Anzeige