44. BMW BERLIN-MARATHON am 24. September 2017

Weitere Veranstaltungen

News

Der größte Inline-Event Osteuropas startet in Estland

„4. Tartu Rulluisumaraton“ am 08. August 2010

06.08.2010

Start zum Herrenrennen im Jahr...

In Tartu, Estlands zweitgrößter Stadt, startet am kommenden Sonntag die größte Inline-Veranstaltung Osteuropas. Beim „4. Tartu Rulluisumaraton“ werden rund 1.500 Skater aus mehr als zehn Ländern über 15 bzw. 36km ins Rennen gehen.

Kunnar Karu, Race Director des „Tartu Rulluisumaraton“ verspricht gute Bedingungen für alle Teilnehmer: „Wir haben Spitzenskater aus Estland, Finnland, Weißrussland und anderen Ländern, aber auch viele Teilnehmer, die den Tag auf Inline-Skates mit Freunden genießen wollen.“

Das 15km-Rennen startet um 12:30 Uhr, die lange Strecke dann um 14:00 Uhr. Für die 36km sind zwei Runden zu fahren, Start und Ziel befinden sich in Tartu. Rennen für Kinder und Schüler runden das Programm beim „Tartu Rulluisumaraton“ ab.

Weitere Informationen: www.tartumarathon.ee


Weitere News

07.12.2016 Startplätze der RTL-Spendenmarathon-Charity-Aktion vergriffen
01.12.2016 1.000 Charity-Startplätze für den BMW BERLIN-MARATHON 2017 ab 7. Dezember
01.12.2016 Ergebnisse des Losverfahrens zum BMW BERLIN-MARATHON 2017 liegen vor
28.11.2016 Ausverkauft: Der Berliner Halbmarathon ist voll. Nur noch Inlineskater-Plätze frei

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 44. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK

Anzeige

Anzeige