42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Martin Grüning ist Co-Kommentator bei der Live-Übertragung des real,- BERLIN-MARATHON auf n-tv am 26. September

11.08.2010

Martin Grüning

Martin Grüning (47), ehemaliger Marathon-Profi, wird Co-Kommentator von René Hiepen bei der Live-Übertragung des real,- BERLIN-MARATHON am 26. September durch n-tv. Grüning zählte von Mitte der 80er bis Mitte der 90er Jahre zu den besten deutschen Marathonläufern (Bestzeit 2:13:30). Seit vielen Jahren ist er ein versierter Trainingsexperte sowie stellvertretender Chefredakteur des Laufmagazins Runner´s World. Außerdem verfasste er mehrere Laufbücher.

Der real,- BERLIN-MARATHON wird in diesem Jahr erstmals vom Veranstalter SCC-RUNNING selbst produziert und von n-tv sowie auf Eurosport drei Stunden lang live übertragen. „Wir haben uns entschieden, die Bilder selbst zu produzieren, da wir als Premium-Sport-Event ein nationales TV-Fenster brauchen“, erklärte Rüdiger Otto, Geschäftsführer von SCC-RUNNING. Seit 2008 erfuhr der real,- BERLIN-MARATHON nur noch eine regionale Live-Berichterstattung (durch den RBB), nachdem die größte deutsche Eintages-Sportveranstaltung fast 20 Jahre lang live in der ARD gelaufen war.

Die technische Umsetzung erfolgt durch TopVision, eines der versiertesten Produktionsunternehmen auf dem Markt (Fußball-Bundesliga, Champions League, Leichtathletik-WM, Nordische Ski-WM). Mit Thomas Strobl ist ein Regisseur an Bord des Produktionsteams, der über langjährige Erfahrung mit Live-Events verfügt.


Weitere News

21.12.2014 Geschäftsstelle vom 22. bis 29. Dezember 2014 geschlossen
19.12.2014 GERMAN INLINE CUP Termine 2015 veröffentlicht
18.12.2014 Anmeldestart für die 24. Vattenfall City-Nacht
18.12.2014 Video: Beim 39. Berliner Silvesterlauf gibt es Pfannkuchen im Ziel

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei Wobenzym plus Here Maps Germanwings

Anzeige

Anzeige