43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Ein Klassiker im Berliner Laufkalender: Der Crosslauf im Grunewald am 7. November

14.10.2010

Bambiniläufer beim Crosslauf 2009
© Thomas Steffens

Von den Straßen der City zurück in den Wald und zu den Ursprüngen der Berliner Laufbewegung. Zur Abwechslung einmal durch den herbstlichen Grunewald laufen im Rahmen einer  der ältesten deutschen  Laufveranstaltungen: der Berliner Cross-Country-Lauf ist eine besondere Herausforderung für Läuferinnen und Läufer, die man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man ab und zu Wettkämpfe bestreitet.

Der Hauptlauf über 9 km wird um 12 Uhr gestartet, die Rahmenwettbewerbe beginnen um 10.10 Uhr mit den Bambiniläufen (ca. 1 km) für die Kleinsten (bis 7 Jahre) bis zum Lauf für die Frauen und die Männer der Altersklassen (4,5 km) um 11.30 Uhr. Die Strecke ist eine 4,5-km-Runde, die beim Hauptlauf zweimal absolviert wird. Meldeschluss ist am 22. Oktober. Nachmeldungen sind am Tag der Veranstaltung gegen eine Zusatzgebühr von 4 Euro (Erwachsene) möglich, soweit das Teilnehmerlimit von 3.000 noch nicht erreicht ist.

Detaillierte Informationen unter www.berliner-crosslauf.de
 


Weitere News

22.07.2016 Der CRAFT Women’s Run verläuft durch das Olympiastadion
19.07.2016 Wilson Kipsang und Kenenisa Bekele sind beim BMW BERLIN-MARATHON am 25. September am Start
14.07.2016 CRAFT Women’s Run Berlin ausverkauft – 3.000 Streckenköniginnen gehen am 23. Juli an den Start
10.07.2016 Ex-Triathlon Champion Faris Al-Sultan siegte bei der Premiere des SwimRun Rheinsberg

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA taxofit Here Maps

Anzeige

Anzeige