43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Der Stadtlauf Berlin wird immer beliebter: Anmeldeschluss am 12. August

10.08.2011

© Oliver Farys

Einen deutlichen Teilnehmerzuwachs verzeichnete in den letzten beiden Jahren der Stadtlauf Berlin von SportScheck und BMW, der letztes Jahr vom Grunewald in die City umsiedelte. Auch in diesem Jahr ist ein Melderekord absehbar. Vier Wochen vor dem BMW BERLIN-MARATHON haben Freizeit- und Hobbysportler hier die Möglichkeit, ihre Generalprobe für die 42,195 km abzuhalten. Angeboten werden eine 10,5-km-Strecke und ein Halbmarathon. Kinder bis zehn Jahre können beim Bambinilauf über 900 m starten. Diese traditionelle Generalprobe für den Marathon ist seit 2009 auch Teil der Stadtlauf-Serie von SportScheck und BMW. Bis 12. August (Freitag) läuft die Anmeldefrist. Nachmeldungen (erhöhter Teilnahmebeitrag) sind vom 25. bis 27. August zwischen 13 und 19 Uhr in der SportScheck-Filiale Berlin-Steglitz möglich, sofern das Limit von 5.500 bis dahin nicht erreicht ist. Danach werden keine Meldungen mehr entgegengenommen. Derzeit haben sich knapp 5.000 Läuferinnen und Läufer angemeldet. Nähere Infos finden Sie hier.


Weitere News

22.07.2016 Der CRAFT Women’s Run verläuft durch das Olympiastadion
19.07.2016 Wilson Kipsang und Kenenisa Bekele sind beim BMW BERLIN-MARATHON am 25. September am Start
14.07.2016 CRAFT Women’s Run Berlin ausverkauft – 3.000 Streckenköniginnen gehen am 23. Juli an den Start
10.07.2016 Ex-Triathlon Champion Faris Al-Sultan siegte bei der Premiere des SwimRun Rheinsberg

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA taxofit Here Maps

Anzeige

Anzeige