42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Saisonauftakt mit den Stars der Inline- und Skilanglaufszene

27.03.2012

Die besten Deutschen: Felix Rijhnen (li.) und Victor Wilking (re.)
© Kurt-Uwe Heldmann

Großes Staraufgebot beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON. Neben den nationalen und internationalen Stars der Inlineszene werden auch drei Spitzenathleten aus dem aktuellen deutschen Skilanglaufkader erwartet. Axel Teichmann, Tim Tscharnke und Jens Filbrich werden am Sonntag ihre Ski gegen Inlineskates tauschen.

Mit 1838 Teilnehmern – und damit rund 10 Prozent mehr als im vergangenen Jahr – unterstreicht der Vattenfall BERLINER HALBMARATHON einmal mehr seinen Stellenwert als größter deutscher Inline-Halbmarathon. Auch weltweit gibt es kein vergleichbares Rennen. Noch nie zuvor war zugleich die „Stardichte“ so groß wie in diesem Jahr. Für die Profis bietet das Berliner Rennen eine wichtige Standortbestimmung zum Saisonbeginn. Traditionell feiert auch der GERMAN INLINE CUP seinen Saisonauftakt beim HM in Berlin und damit die wichtigste europäische Rennserie für Profis und Fitness-Skater mit sechs Rennen in ganz Deutschland.

Yann Guyader möchte Streckenrekord verteidigen

Bei den Herren wird der Vorjahressieger und Streckenrekordhalter Yann Guyader (Frankreich, EOSkates) mit der Startnummer 1 an den Start gehen. Sein Streckenrekord liegt bei 30:44 Minuten. Die Voraussetzungen für einen neuen Streckenrekord sind sehr gut, denn mit Ewen Fernandez (FRA) ist der Sieger des letztjährigen BMW BERLIN MARATHON ebenfalls am Start. Starke Konkurrenz stellen auch die Deutschen Felix Rijhnen aus Darmstadt sowie Victor Wilking aus Berlin dar.

Auch bei den Damen sind die derzeit schnellsten Fahrerinnen weltweit am Start. Allen voran Cecilia Baena Guyader aus Kolumbien sowie Sabine Berg aus Gera. Die Deutsche Sabine Berg konnte im vergangenen Jahr den BMW BERLIN-MARATHON für sich entscheiden, beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON fehlt ihr nach vier zweiten Plätzen noch der große Sieg. Ganz im Gegenteil zu der Berlinerin Jana Gegner, die den Frühjahrsklassiker bereits dreimal gewann.

Drei Skilanglauf-Asse auf Rollen

Mit Tim Tscharnke, Axel Teichmann und Jens Filbrich haben auch drei namhafte Skilangläufer aus dem aktuellen Kader gemeldet. Gemeinsam bringen sie jede Menge olympische und WM-Medaillen an den Start. Die drei erfolgsverwöhnten Langläufer standen bis vor wenigen Tagen noch auf Skiern – nun wollen sie auf Rollen zeigen, was in ihnen steckt.

Nur für den SCC-Skating KidsCup sind noch Meldungen möglich

Ab Donnerstag öffnet wie gewohnt das Inline-Village auf der Messe BERLIN VITAL samt Startnummernausgabe. Hier sind alle wichtigen Hersteller und Händler der Inlineszene vertreten. Am Samstagnachmittag erfolgt die Präsentation der Teams und Profis auf der Eventbühne. Auch die Skilangläufer werden vor Ort sein. Der SCC Skating KidsCup – die Mini-Serie für den Nachwuchs (6-13 Jährige) – startet ebenfalls am Samstagnachmittag auf der Messe. Um 14 Uhr fällt der erste Startschuss. Hier kann noch bis eine Stunde vor dem Rennen gemeldet werden.

Inlineskating im Live Stream auf n-tv.de

Der Nachrichtensender n-tv wird den 32. Vattenfall BERLINER HALBMARATHON als Live Stream im Internet übertragen. Im Rahmen der Berichterstattung über die gesamte Veranstaltung wird auch das Rennen der Inlineskater eine wichtige Rolle spielen. Die Übertragung erfolgt unkommentiert in der Zeit von 10:05 Uhr bis 10:40 Uhr. Gezeigt wird das Rennen vom Start bis Kilometer 17 sowie der Zieleinlauf. http://www.n-tv.de/

 

 

 


Weitere News

21.10.2014 Vattenfall BERLINER HALBMARATHON 2015: Bereits 20.000 Startplätze belegt
16.10.2014 BMW BERLIN-MARATHON 2015: Die Registrierung zum Anmeldeverfahren dauert vom 18. Oktober bis 2. November 2014
10.10.2014 Abbott wird Titelsponsor der World Marathon Majors
10.10.2014 Am Sonntag ist Anmeldeschluss für die Cross Days am 25./26. Oktober

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige