43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Countdown: Noch 9 Tage - Wasser Marsch!

21.09.2012

Ohne Wasser läuft nichts!
© Achim Kindler

Es heißt, dass Wasser der Ursprung allen Lebens sei. Auch für die Teilnehmer des BMW BERLIN MARATHON ist eine gute Wasserversorgung die Quelle des Erfolgs. Dass wir diese Wasserversorgung Jahr für Jahr gewährleisten können, haben wir unseren beiden Partnern, den Berliner Wasserbetrieben und Wasser Kopp, zu verdanken. Die Berliner Wasserbetriebe stellen uns das Wasser zur Verfügung, das wir dann wiederum mittels eines von Wasser Kopp gebauten Schlauchsystems von den Hydranten des Berliner Wassernetzes entnehmen können. Dafür werden ca. zehn Kilometer Wasserschläuche verlegt, um alle Erfrischungspunkte und Verpflegungspunkte ausreichend mit Wasser zu versorgen. Das Marathonlaufen durstig macht, ist eine andere Tatsache, die wir durch den Verbrauch von über 500.000 Litern Wasser belegen können.


Weitere News

24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne
23.09.2016 Hochspannung beim Duell Wilson Kipsang gegen Kenenisa Bekele
22.09.2016 20 Jahre Inlineskating beim BMW BERLIN-MARATHON – Stimmen der Auftaktpressekonferenz
22.09.2016 BMW BERLIN-MARATHON: Die schnellste Frau will schneller als 2:20 Stunden laufen

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige