43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Der Boston Marathon live am Montag-Nachmittag

13.04.2013

Startaufstellung an der Kirche von Hopkinton
© Vic Sailer/PHOTO RUN

Der Boston Marathon am 15. April (Montag) ist der zweite Lauf der World Marathon Majors Serie 2013/14, die mit dem Tokio Marathon im Februar ihr Auftaktrennen hatte. Der Traditionsmarathon an der US-Ostküste findet wie immer am dritten Montag im April statt, dem Patriot´s Day, einem Feiertag im Staat Massachussetts. Gestartet wird um 9.32 (Frauen) bzw. 10 Uhr (Männer), d.h. 15.32 Uhr bzw. 16 Uhr MESZ. Hier geht es zum Live Stream auf der Website des Boston Marathons.

Bei den Männern sind der Sieger und der Zweitplazierte des letzten Jahres am Start, Wesley Korir und Levy Matebo, beide aus Kenia. Weitere Top-Kandidaten für den Sieg sind die Äthiopier Lelisa Desisa, Deriba Merga und Gebre Gebremariam sowie der Kenianer Micah Kogo, der hier sein Marathon-Debüt feiert und mit seiner 10.000-m-Bestzeit von 26:35 Minuten der sechstschnellste Läufer über diese Distanz ist. Außerdem zu beachten sind die beiden Kenianer Dickson Chumba und Robert Kiprono Cheruiyot, der Boston-Sieger von 2010, damals mit Streckenrekord.

Bei den Frauen zählen neben der Vorjahressiegerin Sharon Cherop (Kenia) deren Landsfrau Rita Jeptoo zu den Sieganwärterinnen sowie die beiden Äthiopierinnen Hailu Debele und Tirfi Tsegaye Beyene.

Eine Woche später geht es beim Virgin London Marathon wiederum um WMM-Punkte. Dort ist ein noch besseres Feld am Start, zumindest wenn es nach Namen und Vorleistungen geht. Mehr dazu in der kommenden Woche an dieser Stelle.


Weitere News

22.07.2016 Der CRAFT Women’s Run verläuft durch das Olympiastadion
19.07.2016 Wilson Kipsang und Kenenisa Bekele sind beim BMW BERLIN-MARATHON am 25. September am Start
14.07.2016 CRAFT Women’s Run Berlin ausverkauft – 3.000 Streckenköniginnen gehen am 23. Juli an den Start
10.07.2016 Ex-Triathlon Champion Faris Al-Sultan siegte bei der Premiere des SwimRun Rheinsberg

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA taxofit Here Maps

Anzeige

Anzeige