43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Wenn Frauen laufen – Eine Erfolgsstory: Kleine Geschichte der Frauenlaufbewegung, Teil III

19.04.2013

Start- und Zielgerade auf der Straße des 17. Juni
© Camera 4

 

Wachstum durch Wandel

 Aus Platzmangel verlegten die Organisatoren die Start- und Zielgerade 2003 wieder zurück auf die Straße des 17. Juni, wo ausreichend Platz für ein großes sportliches Frauenfest. Die Umgestaltung des Tiergartens mit der Verbreiterung einiger Parkwege ermöglichte in den folgenden Jahren immer größere Teilnehmerfelder. Gleichzeitig wurde der Frauenlauftag zeitlich entzerrt. Der erste Start der 10-km-Walkerinnen erfolgt schon am frühen Nachmittag. Der 10-km-Lauf als abschließender Höhepunkt der Veranstaltung wird am frühen Abend als letztes von acht Rennen auf die Reise geschickt. Mit insgesamt 18.561 Teilnehmerinnen bei der letztjährigen Ausgabe konnte der AVON RUNNING Berliner Frauenlauf seine Stellung als mit Abstand größter Frauenlauf in Deutschland weiter ausbauen.

 Anmeldungen zum Jubiläumslauf sind nur noch heute möglich!

Am 4. Mai 2013 feiert der AVON RUNNING Berliner Frauenlauf im Tiergarten sein 30. Jubiläum. Werden Sie Teil der Erfolgsstory Frauenlaufbewegung und melden Sie sich an. Anmeldungen sind noch bis heute, 24:00 Uhr, möglich. Weitere Infos finden Sie unter www.berliner-frauenlauf.de.


Weitere News

22.07.2016 Der CRAFT Women’s Run verläuft durch das Olympiastadion
19.07.2016 Wilson Kipsang und Kenenisa Bekele sind beim BMW BERLIN-MARATHON am 25. September am Start
14.07.2016 CRAFT Women’s Run Berlin ausverkauft – 3.000 Streckenköniginnen gehen am 23. Juli an den Start
10.07.2016 Ex-Triathlon Champion Faris Al-Sultan siegte bei der Premiere des SwimRun Rheinsberg

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott AOK TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA taxofit Here Maps

Anzeige

Anzeige