43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Bevor der große Vorhang für die 42,195 KM fällt, steht alles auf Probe: In einer Woche ist der 5. Stadtlauf von SportScheck und BMW

18.08.2013

© Oliver Farys

In Läuferkreisen wird die Veranstaltung feierlich „Generalprobe“ genannt, weil das 21,0975-Kilometer-Rennen für viele Teilnehmer des BMW BERLIN-MARATHON einen Monat später der letzte Leistungsabruf ist. Das Ergebnis zeigt die Form bei Wettkampfbedingungen und lässt so Schlüsse auf das ideale Marathontempo zu.

Unter den insgesamt 6.000 gemeldeten Startern gibt es aber nicht nur Marathonläufer. Für viele ist der Viertel- und Halbmarathon durch Berlin-Steglitz ein familiäres Laufevent mit dem besonderen Charme des naheliegenden Grunewalds, persönliches Highlight im Läuferjahr oder sogar Premiere in der eigenen Wettkampfkarriere …

Ob als Generalprobe, einfach aus Spaß oder Laufpremiere – der Startschuss fällt für alle am 25. August um 9:00 Uhr in der Schloßstraße.  Die Bambinis starten bereits um 8:30 Uhr. Alle weiteren wichtigen Informationen finden sie auf der Veranstaltungswebsite hier.

Und zum Einstimmen ein Blick zurück auf 2012: Vier Minuten bewegte Bilder ... 


... und wem das noch nicht ausreicht, kann sich in der Fotogalerie auf den 25. August 2013 einstellen. Viel Spaß beim Laufen!


Weitere News

25.08.2016 Sportmedizinisches Symposium zum BMW BERLIN MARATHON 2016
24.08.2016 BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating - Letzte Chance zur Teilnahme nutzen!
21.08.2016 Neue Strecke, zufriedene Gesichter
20.08.2016 Olympia-Marathon am Sonntag: Die Favoriten kommen aus Kenia und Äthiopien. Philipp Pflieger und Julian Flügel sind auch dabei

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige