41. BMW BERLIN-MARATHON am 28. September 2014

Weitere Veranstaltungen

News

Am Sonntag gehört der Tiergarten den Inlineskatern

Nachmeldungen am Veranstaltungstag möglich

22.08.2013

Katja Ulbrich (vorn in gelb) wird versuchen, sich an die Spitze des GERMAN INLINE CUP Gesamtklassements zu setzen
© Falk Löber

Freie Fahrt für den schnellen Rollensport heißt es am kommenden Sonntag auf der Straße des 17. Juni zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor. Mehr als 700 Freizeit- und Profiskater sowie Kinder werden im Tiergarten erwartet, um in den Wettbewerben über die Halbmarathondistanz bzw. beim SCC Skating KidsCup zu starten. Obwohl zeitgleich die Weltmeisterschaften der Speedskater in Belgien ausgetragen werden, starten auch zahlreiche Topathleten in Berlin. Für sie geht es um die Führung im GERMAN INLINE CUP. Der Franzose Julien Levrard könnte am Sonntag seine Führung im Gesamtklassement bei der vierten Station der wichtigsten deutschen Rennserie verteidigen. Bei Den Damen könnte sich Katja Ulbrich aus Bayreuth an die Spitz setzen.

Fünf Wochen vor dem BMW BERLIN-MARATHON bietet das XRace beste Möglichkeiten, Wettkampfluft zu schnuppern und die Form der Gegner überprüfen. Yann Guyader aus Frankreich wird im Herbst seine erfolgreiche Karriere beenden, bis dahin wird er alles daran setzen, in Berlin noch einmal aufzutrumpfen. Mit Severin Widmer und Michi Achermann kommt starke Konkurrenz aus der Schweiz. Beste Chancen haben auch Lokalmatador Victor Wilking sowie Stefan Rumpus aus Heilbronn. Bei den Frauen heißen die Favoritinnen Katja Ulbrich und Tina Strüver sowie Mélanie Röthlisberger. Für sie alle wäre es eine Premiere auf dem Siegertreppchen des XRace.

Die Halbmarathondistanz verläuft wie immer im Tiergarten zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor. Breite Straßen und perfekter Asphalt garantieren schnelle Zeiten und lassen das Inline-Herz höher schlagen. Für Zuschauer bietet sich der 4,2 km lange Rundkurs auf ideale Weise zum kurzweiligen Verfolgen des Renngeschehens an. Den Renntag eröffnen traditionell die Nachwuchsskater beim SCC-Skating KidsCup. Wer sich noch keine Startnummer für den Skate-Klassiker gesichert hat, kann sich am Veranstaltungstag bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start nachmelden.

Einen Vorgeschmack auf den rasanten Sonntag bietet der XRace Pre Trailer.

Startnummern der Favoriten

Damen

X1 Katja Ulbrich (GB Racing Team)

X2 Tina Strüver (CadoMotus Frauenteam)

X3 Mélanie Röthlisberger (Swiss Skate Team)

X4 Claudia Maria Henneken (CadoMotus Frauenteam)

X5 Sabrina Rossow

Herren

T1 Yann Guyader (EOSkates World Team)

T2 Severin Widmer (Swiss Skate Team)

T3 Michi Achermann (Swiss Skate Team)

T4 Victor Wilking (EOSkates World Team)

T5 Stefan Rumpus (GB Racingteam)

T309 Julien Levrard (EOSkates World Team)

 

 


Weitere News

31.07.2014 Topfeld beim BMW BERLIN-MARATHON am 28. September
29.07.2014 City-Nacht 2014 in bewegten Bildern - Video online!
27.07.2014 Jana Gegner und Giacomo Cuncu bringen den Ku’damm zum Glühen
27.07.2014 Eine Nacht. Vier Rennen. 10.475 Teilnehmende.

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 41. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Timex Tata Consultancy Services Holiday Inn

Anzeige

Anzeige