43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Der Kinofilm zum 40. BMW BERLIN-MARATHON

14.09.2013

„Run Once. Run Forever“ heißt der Kinofilm anlässlich des BMW BERLIN- MARATHON-Jubiläums. Er läuft am Samstag, 28. September, im Cine-Star, Sony Center (Kino 7) am Potsdamer Platz. Gezeigt werden Sequenzen rund um den BMW BERLIN-MARATHON, vom Auftragen der Blauen Linie über die Ankunft der Topathleten, das Rahmenprogramm bis zum Renntag mit allen Aktivitäten vor und hinter den Kulissen der größten deutschen Eintages-Sportveranstaltung. Für Teilnehmer und Helfer des BMW BERLIN-MARATHON ist dies eine emotionale Einstimmung auf den Sonntag. Der Film dauert 30 Minuten, es gibt acht Vorstellungen.

Die Anfangszeiten: 11 – 12 – 13 – 14 – 15 – 16 -17 – 18 Uhr. Eintrittskarten in Form eines Armbands gibt es auf der Sport- und Gesundheitsmesse BERLIN VITAL am Kino-Stand  in Hangar 7.
Der Eintritt ist frei. Es gibt noch Karten für die Vorstellungen um 14 - 15 - 16 und 17 Uhr.

Trailer >>Run Once. Run Forever. from SCC EVENTS on Vimeo.

 


Weitere News

24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne
23.09.2016 Hochspannung beim Duell Wilson Kipsang gegen Kenenisa Bekele
22.09.2016 20 Jahre Inlineskating beim BMW BERLIN-MARATHON – Stimmen der Auftaktpressekonferenz
22.09.2016 BMW BERLIN-MARATHON: Die schnellste Frau will schneller als 2:20 Stunden laufen

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige