44. BMW BERLIN-MARATHON am 24. September 2017

Weitere Veranstaltungen

News

Inlineskater aufgepasst: Alle Neuerungen im Überblick

27.09.2013

© Achim Kindler

Es gibt einige Neuerungen, die das Rennen der Inlineskater am Samstagnachmittag betreffen. Wir bitten alle Teilnehmer, sich mit den Änderungen genau vertraut zu machen, um entspannt zum Start zu kommen. Wir bitten um Verständnis, dass wir die Sicherheitsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Behörden durchführen müssen.

Ausweiskontrolle bei der Startnummernausgabe: Jeder Teilnehmer muss seine Startnummer persönlich abholen gegen Vorlage eines gültigen Identifikationsnachweises.

Jeder Teilnehmer erhält ein Armband: Beim Abholen der Startunterlagen erhält jeder Teilnehmer ein Armband angelegt, das bis zum Zieleinlauf nicht mehr abgenommen werden darf.

Zugänge zur Reichstagswiese/Kleiderablage: Bitte plant mehr Zeit für den Weg zum Start ein. Es gibt am Samstag nur drei Zugänge in das Start-Zielgebiet und zur Kleiderabglage. Von Westen über die John-Foster-Dulles-Allee, von Norden auf dem Platz östlich des Bundeskanzleramtes und von Osten über die Scheidemannstraße. Siehe Wegeplan.

Nur offizielle Kleiderbeutel zur Kleiderabgabe: An der Kleiderabgabe dürfen nur offizielle Kleiderbeutel abgegeben werden. Keine Koffer, Rucksäcke und Reisetaschen (Eingangskontrollen).  

Flüssigkeiten: Jeder Teilnehmer darf handelsübliche Mengen von Flüssigkeiten in den Startbereich mitführen bzw. abgeben (Kleiderabgabe), Camelbaks sind gestattet.

Neuer Familien-Treffpunkt: Der neue Familien-Treffpunkt befindet sich jetzt am Platz der Republik. Siehe Start-/Zielplan.


Weitere News

07.12.2016 Startplätze der RTL-Spendenmarathon-Charity-Aktion vergriffen
01.12.2016 1.000 Charity-Startplätze für den BMW BERLIN-MARATHON 2017 ab 7. Dezember
01.12.2016 Ergebnisse des Losverfahrens zum BMW BERLIN-MARATHON 2017 liegen vor
28.11.2016 Ausverkauft: Der Berliner Halbmarathon ist voll. Nur noch Inlineskater-Plätze frei

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 44. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK

Anzeige

Anzeige