43. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September 2016

Weitere Veranstaltungen

News

Hi-Lo im Fokus

Halbmarathonpartner K2 Skates informiert über perfektionierte Rollen-Setups

18.03.2014

Der VO2 100 X BOA Skate mit neuer Hi-Lo Technologie.

K2 Skates engagiert sich seit vielen Jahren beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON Inlineskating und freut sich gemeinsam mit allen Teilnehmern auf den Saisonstart in Berlin. Im Vorfeld des Rennens informiert K2 über die neue Hi-Lo Technologie.

Die neue Hi-Lo Technologie: perfektionierte Rollen-Setups für maximale Vorteile

K2 Skates, weltweit führende Hersteller von Inlineskates, hat mit der Hi-Lo Technologie Rollen-Setups weiter perfektioniert und so konfiguriert, dass sie Trainings- und X-Trainings-Skatern, Fitnessskatern und Kids maximale Vorteile bringen. Inlineskates mit der Hi-Lo Technologie haben zwei kleinere vordere Rollen und zwei größere hintere Rollen. Insgesamt gibt es drei Hi-Lo-Konfigurationen, die dem Skater erlauben, größere Rollen zu benutzen, ohne dabei den Schwerpunkt zu erhöhen. Durch die kleineren vorderen Rollen sind die Skates leicht zu manövrieren, wobei die größeren hinteren Rollen ein gleichmäßiges, komfortables Rollen und eine höhere Rollgeschwindigkeit ermöglichen.

Mehr Infos unter www.k2skates.com


Weitere News

24.09.2016 Seriensieger Bart Swings und Manon Kamminga erneut ganz vorne
23.09.2016 Hochspannung beim Duell Wilson Kipsang gegen Kenenisa Bekele
22.09.2016 20 Jahre Inlineskating beim BMW BERLIN-MARATHON – Stimmen der Auftaktpressekonferenz
22.09.2016 BMW BERLIN-MARATHON: Die schnellste Frau will schneller als 2:20 Stunden laufen

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 43. BMW BERLIN-MARATHON BMW Adidas Abbott Here Maps TAGHeuer Holiday Inn Erdinger Alkoholfrei TAITRA AOK taxofit

Anzeige

Anzeige