42. BMW BERLIN-MARATHON am 27. September 2015

Weitere Veranstaltungen

News

Sportliche Unternehmen bei der Berliner Wasserbetriebe TEAM-Staffel

30.05.2014

© Camera 4

Wer hätte gedacht, dass die Berliner Bahntechniker so sportlich unterwegs sind? Der weltweit führende Bahntechnologie-Hersteller Bombardier Transportation führt die Liste der Unternehmen an, deren Mitarbeiter sich in besonders hoher Zahl an der 5x5-km TEAM-Staffel  beteiligen. Insgesamt fast 64 Prozent der Bombardier-Mitarbeiter haben sich für den Staffellauf angemeldet. Damit liegen die Bahntechniker 14 Prozentpunkte vor der Zalando AG. Der Online-Versandhändler für Schuhe und Mode geht mit der Hälfte seiner Mitarbeiter an den Start.

Auf dem dritten Platz landet der Tannenhof Berlin-Brandenburg e.V.. Ein Viertel seiner Mitarbeiter läuft bei der TEAM-Staffel die jeweils fünf Kilometer. Die Einrichtung ist vor allem in der Suchttherapie für Kinder und Jugendliche tätig und hält neben Therapie- und Betreuungsplätzen auch Angebote für einen Schulabschluss oder eine Ausbildung bereit.

Das Unternehmen, das die meisten Staffeln stellt, ist die Charité. 180 Teams, bestehend aus Krankenschwestern, Ärzten und Medizin-Studenten, wechseln am Donnerstag Kittel und Stethoskop gegen Lauf-Dress und Staffelstab. Damit liegt das Universitätsklinikum auf Platz 11 der sportlichsten Unternehmen Berlins – verfügt es doch immerhin über 13200 Mitarbeiter und kommt somit auf 6,6 Prozent Beteiligung.

Unter den Top Ten der Firmen mit den meisten Staffel-Läufern ist auch der Hauptsponsor des Events zu finden. Mit 360 Läufern landen die Berliner Wasserbetriebe auf Platz 9 der aktivsten Unternehmen.

Sportlich ebenso bemerkenswert sind außerdem die Bayer Pharma AG (14,2 Prozent Staffel-Beteiligung), die Berliner Sparkasse (12,5 Prozent), BMW (12 Prozent), die DRK-Kliniken (8,7 Prozent), Biotronik (8,1 Prozent) und die Paul-Gerhardt-Diakonie (7,3 Prozent).

Insgesamt haben sich bei der TEAM-Staffel  74 Berliner Unternehmen angemeldet und das Interesse an der Veranstaltung wächst von Jahr zu Jahr.

Bleibt abzuwarten, ob die quotenführenden Bahntechniker von Bombardier auch läuferisch das halten, was ihr Name verspricht: Temporausch und Antriebskraft. Allen Staffeln wünschen SCC EVENTS schon jetzt ein unvergessliches Lauf-Erlebnis bei angenehmen Temperaturen.

 


Weitere News

25.10.2014 Hannes Liebach und Karsta Parsiegla siegten beim 51. Cross Country Lauf
23.10.2014 Videonews: Wie der Wilde Westen der Cross Days entsteht
21.10.2014 Vattenfall BERLINER HALBMARATHON 2015: Bereits 20.000 Startplätze belegt
16.10.2014 BMW BERLIN-MARATHON 2015: Die Registrierung zum Anmeldeverfahren dauert vom 18. Oktober bis 2. November 2014

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 42. BMW BERLIN-MARATHON Wobenzym plus BMW AOK Adidas Erdinger Alkoholfrei Holiday Inn Germanwings Here Maps

Anzeige

Anzeige