Detail

Detail

Baque forte Percussion

Die Gruppe Baque Forte Berlin gründete sich offiziell im Sommer 2006 nach einigen Workshops, die der Perkussionist Fabiano Lima in Berlin durchgeführt hatte. Das Interesse von ein paar Freunden, die von der Energie und Magie der Trommeln des Maracatu Nação begeistert waren, war der Grund für die Festigung der Gruppe.

Seit 2008 waren sie jedes Jahr beim Berlin-Marathon dabei. Sie spielen regelmäßig auf Straßenfesten in Berlin und ganz Deutschland, beim Karneval der Kulturen und der Fête de la Musique. Sie haben zwei Standorte in Berlin in Kreuzberg und in Friedrichshain.

Fabiano Lima: „Das schönste Erlebnis für uns ist, wenn die Läufer bei Kilometer 38 immer noch die Energie haben ein paar Tanzschritte einzulegen oder sich mit Applaus bedanken und wenn wir sehen, wie wir einigen auf den letzten Kilometern noch einen Anstoß zum Durchhalten geben können.“

Standort beim km 38

Ibero-Amerikanisches Inst.ggb Nat. Galerie

Webseite

http://www.baque-forte-berlin.de

Die Band

Leiter: Fabiano Lima