Detail

Detail

Bittersüßes Gift Rock-Pop

Gegründet wurde die Band 2008 als die Gitarristin und Komponistin Secca di Polvere zu Elena xxx und Stephan M. fand. Mit ihren rockigen, kraftvollen Powersongs lassen sie das Publikum tanzen und abrocken; mit den sanften, tiefen Balladen - träumen und dahinschmelzen. Ob hart oder zart; melodische Eigenkompositionen mit Ohrwurmcharakter paaren sich hier, wie eben für einander gemacht, mit deutschsprachigen Texten, in denen sich so mancher wiederfindet und/oder sich völlig verliert. Die Musiker sind alle ziemlich gut über Berlin verstreut; das kreative Zentrum liegt aber in Pankow/Wedding.

Beim Berlin-Marathon sind sie seit 2010 dabei. Ansonsten kann man sie in Berliner Clubs oder auf Straßenfesten live erleben.

Elena: „Für uns ist es nicht nur eine Sportveranstaltung, sondern auch eine bunte Party, die wir mit den Läufern feiern. Wir sind totale Fans der kostümierten Läufer und erfreuen uns jedes Mal an der Vielfalt und Phantasie der Verkleidungen. Als mir ein Läufer im ersten Jahr mit einem Hühnchen auf dem Kopf zuwinkte und die Hühnerbeinchen links und rechts an seinem Kopf hin und her wackelten, konnte ich mich nur mehr mit Mühe auf das Singen konzentrieren – dieses Bild hat sich eingebrannt. Aber das ist nur eine von vielen Kostümierungen, die uns jedes Jahr erfreuen – es ist toll!“

 

Standort beim km 37

Bülowstrasse nach Nollendorfplatz

Webseite

http://www.bittersuessesGift.de

Die Band

Elena (Gesang)
Secca di Polvere (Gitarre)
Stephan M. (Keyboard, Backgroundgesang)
Peter (Bass)
Christoph (Schlagzeug)