Detail

Detail

Damenorchester Salomé Soul-Funk

Handgemacht und mundgeblasen und jeder Ton sitzt: das 1997 von der Kapellmeisterin und Pianistin gegründete Berliner DAMENORCHESTER SALOME beherrscht in ihren phänomenalen Arrangements die stilistische Klaviatur des Jahrhunderts – vielfältig und international wie unsere Metropole, spielt, singt und tanzt sich diese rein weibliche \"Pocket-Big-Band\" in einer temporeichen Fahrt durch Swing und Jazz, Latin und Soul. Mit Charme und Tempo, frech und stilvoll bieten acht zauberhafte Ladies außergewöhnliches Entertainment! Das Damenorchester Salome ist in Berlin zuhause und international besetzt. Es gehören Musikerinnen aus Deutschland, USA, Österreich, Spanien und Großbritannien zum Team. Seit 2006 Jahren spielen sie an der Strecke des Berlin-Marathon. Sie treten sonst  bei Festivals, in Konzertsälen, Hotels, Tanzsälen, auf Gartenpartys, Straßenfesten, Feierlichkeiten, Sportveranstaltungen,  im Variéte und Theater auf. Ihr Kiez ist Schöneberg.

Standort beim km 23

Grunewaldstrasse 49 / Eisenacher Str

Webseite

http://www.salome.info

Die Band

Bettina Erchinger (Sousaphon, Lead)
Antje Rietz (Gesang, Trompete)
Jeanette Claaßen (Basstrommel)
Heike Becker (Banjo)
Elisabeth Grant (Saxofon)
Lucie Green (Saxofon)
Lea Norden (Saxofon)
Merle Bennett (Schlagzeug)