Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019
Timing Partner

mini-Marathon

mini-MARATHON

28.09.2019

Impressionen

TEAM KICK - die junge Laufserie

Die TEAM KICK Schüler-Laufserie wird von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie sowie dem Sport-Club Charlottenburg e.V./SCC EVENTS GmbH veranstaltet und richtet sich an Berliner Schüler und Schülerinnen von 10 bis 18 Jahren.

Viele weitere Termine der Laufserie stehen hier zur Auswahl.

 

Infos im Überblick

  • Die Anmeldung zum mini-Martahon ist geschlossen.

    Bei Fragen wende Dich bitte an schulen@scc-events.com


  • Der Anmeldeschluss ist der 08.09.2019. Nach Anmeldeschluss sind keine Anmeldungen mehr möglich. 

    Nachmeldungen sind bis zum 13.09.2019 über schulen@scc-events.com möglich. 

    Sofern das Teilnehmerlimit (10.000 Personen) zum Anmeldeschluss nicht erreicht ist, sind Nachmeldungen auch auf der MARATHON EXPO möglich.


  • Änderungen deiner Gruppenteilnahme kannst du uns bis zum 15.09.2019 über schulen@scc-events.com mitteilen. Bei Änderungswünschen zu einem späteren Zeitpunkt wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 EUR berechnet.

    Dies betrifft nur das Tauschen und/ oder Entfernen gemeldeter Teilnehmer. Gruppennachmeldungen sind aus organisatorischen Gründen nur bis Freitag, den 13.09.2019 möglich.


  • Je nach Anmeldung kann der Teilnehmerbeitrag variieren:

    • Sammelmeldungen: 4 € / Person
    • Einzelanmeldungen: 5 €
    • Um- und Nachmeldungen: 8 €

  • Die Teilnahmeberechtigung ergibt sich wie folgt:

    • Schüler einer Schule im Rahmen der startberechtigten Jahrgänge als Schulmannschaft.
    • Einzelstarter können nur unter Nennung der Schule und Beachtung der Klasseneinteilung gemeldet werden.
    • Vereinsmannschaften sind nicht startberechtigt.

     


  • Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt gegen Vorlage der Anmeldebestätigung auf der MARATHON EXPO.

    Wann
    • Donnerstag, 26. September 2019 / 14:00 - 20:00 Uhr
    • Freitag, 27. September 2019 / 11:00 - 20:00 Uhr
    • Am Samstag, 28. September 2019 findet eine Startnummernausgabe nur für auswärtige Mannschaften in der Zeit von 12.00 bis 14.00 Uhr im Startbereich statt
    Wo
    • Flughafen Tempelhof
    • Platz der Luftbrücke 5, 12101 Berlin

    Weitere Informationen kannst du In Kürze auf der Seite der MARATHON EXPO finden

    Der Eintritt ist kostenfrei. Sollten wir zu den Öffnungszeiten, aufgrund von Überfüllung, die Messehallen zeitweise schließen müssen, haben die Teilnehmer, welche Ihre Startnummer abholen müssen, den Besuchern gegenüber Vorrang.


  • Es wird in die folgenden Altersklassen unterteilt:

    •     Oberschulen Jungen: Jahrgänge 2000 und jünger
    •     Oberschulen Mädchen: Jahrgänge 2000 und jünger
    •     Grundschulen Jungen: Jahrgänge 2007 bis 2010 (bis 6. Klasse)
    •     Grundschulen Mädchen: Jahrgänge 2007 bis 2010 (bis 6. Klasse)

  • Bitte füllen sie die Rückseite der Startnummer aus, um bei Notfällen und Erste-Hilfe-Leistungen erste Angaben zur Person und Ansprechpartner für eine schnelle Information zu haben. Bitte vermerken sie, besonders bei Grundschülern eine Mobilnummer und einen Namen, für evtl. Suchanfragen.

    Im Start- und Zielbereich gibt es weiträumige Absperrungen und keine Halte- und Parkmöglichkeiten für PKW und Busse, deshalb nutze bitte die öffentlichen Verkehrsmittel.

    Eltern und Übungsleiter von Vereinen können mit der Betreuung von Schulmannschaften und Einzelläufern durch die Schulen beauftragt werden.

    Aus Sicherheitsgründen kann den Eltern das Betreten des Nachzielbereiches nicht gestattet werden. Lehrer und Betreuer von Schulmannschaften erhalten eine Akkreditierung pro gemeldeter Schulmannschaft für diesen Bereich. Für die Information aller Eltern über den Zielbereich sollten nur die Organisationshinweise der Veranstalter verwendet werden.


  • Jeder Teilnehmer erhält ein mini Marathon-T-Shirt und eine Erinnerungsurkunde sowie eine Medaille. Für die besten Schulmannschaften aus Berlin findet die Siegerehrung im Oktober 2019 statt.

     Die Ergebnisse findet ihr am Montag nach dem Lauf in der Ergebnisliste.


    Einzelwertung:

    Es gibt keine Einzelwertung. Jede Schule kann eine unbegrenzte Anzahl von Schülern melden. Die Schulmannschaftsermittlung und -wertung erfolgt für Jungen und Mädchen getrennt auf der Grundlage der Reihenfolge und der Addition von jeweils zehn besten Laufzeiten, wobei nach der Anzahl der Schüler, die das Ziel erreichen, mehrere Schulmannschaften einer Schule in die Wertung kommen können.

    Gemischte Schulmannschaften:

    Es gibt keine gemischten Schulmannschaften (Jungen und Mädchen).

    Sonderwertung:

    Eliteschulen des Sports und Schulmannschaften außerhalb Berlins werden im Bereich der Oberschulen gesondert gewertet


  • Die Zeitermittlung erfolgt mit dem MIKA TAG. Der MIKA TAG besteht aus der Startnummer auf der ein Transponder aufgebracht ist. Die Zeitmessung erfolgt wie gewohnt durch das Überlaufen der Matten an Start und Ziel. Da es sich beim MIKA TAG um einen „Einweg-Transponder“ handelt, entfällt die Rückgabe.

    Jeder Schüler kann seine Startnummer als Souvenir mit nach Hause nehmen.


    • 28.09.2019 Siegerehrung nach dem Lauf für den schnellsten Läufer
    • 23.10.2019 Ehrung der besten Schulmannschaften

  • Es bestehen nur begrenzt Umkleidemöglichkeiten an Start und Ziel. Für den Verlust von persönlichen Gegenständen der beteiligten Schüler, Betreuer wird vom Veranstalter keine Haftung übernommen. Das gilt auch für unentgeltlich verwahrte Gegenstände. Eine Unfallversicherung besteht für ordnungsgemäß gemeldete Schüler über die Unfallkasse Berlin (Schulveranstaltung). Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken der Teilnehmer.

    Die Schüler erkennen die allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an SCC EVENTS Sportveranstaltungen an.


  • Die bei der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert. Die gespeicherten Daten werden, soweit bei den Läufen transpondergestützte Zeitnahme erfolgt, an kommerzielle Dritte (derzeit die Mika timing GmbH, Kürtener Straße 11 b, 51465 Bergisch Gladbach, www.mikatiming.de) zum Zweck der Zeitmessung, an weitere Dritte auch zur Erstellung der Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet weitergegeben, sofern vom Veranstalter freigegeben. 

    Zur Darstellung von Ergebnislisten in allen relevanten veranstaltungsbegleitenden Medien (Druckerzeugnissen wie Programmheft und Ergebnisheft, sowie im Internet) werden Name, Vorname, Schule, Nationalität, Startnummer, Altersklasse und Ergebnis (Platzierungen und Zeiten) des Teilnehmers abgedruckt bzw. veröffentlicht.

    Von der Schule wird das schriftliche Einverständnis der Eltern in die Erhebung, Speicherung, Veröffentlichung und Verwertung personenbezogener Daten der Teilnehmer zu beiden o.g. Zwecken eingeholt und muss dem Veranstalter auf Nachfrage vorgelegt werden

    Die Erziehungsberechtigten der Teilnehmer/innen erklären sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassette etc.) ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden.

     


Hall of Fame

Streckenbestzeiten
  • Oberschulen Jungen: 2:13:37 h  Sportschule Potsdam
  • Oberschulen Mädchen: 2:42:06 h  Sportschule Potsdam
  • Grundschulen Jungen: 2:45:39 h  Rehberge-Grundschule Berlin
  • Grundschulen Mädchen: 3:09:55 h  Rehberge-Grundschule Berlin

Siegermannschaften 2018
  • Oberschulen Jungen (S): 2:17:38 h  Sportschule Potsdam
  • Oberschulen Mädchen (S): 2:47:20 h  Sportschule Potsdam
  • Oberschulen Jungen: 2:28:03 h  Schadow Gymnasium Berlin
  • Oberschulen Mädchen: 3:10:31 h  Evangelische Schule Frohnau
  • Grundschulen Jungen: 3:00:45 h  Eigenherd-Schule Kleinmachnow
  • Grundschulen Mädchen: 3:16:48 h  Eigenherd-Grundschule Kleinmachnow

mini-MARATHON 2018

 10.089 Teilnehmer/innen

Karten

Zum vergrößern Karte anwählen

Start-Gebiet

Strecke

Ziel-Gebiet

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an