Newsarchiv

Newsarchiv

24. Berliner Team-Marathon

Der 24. Berliner Team-Marathon des SCC am Sonnabend, dem 19.01.2002 im

Plänterwald ist wie eh und je attraktiv für die Dauerleister aus ganz

Deutschland.

Bisher meldeten sich schon 71 Mannschaften an (Rekord waren 94 Mannschaften

im Jahr 1995), dabei kann man sich noch bis zum Sonnabend anmelden.

Einzelläufer werden zu Teams zusammengesetzt. Insgesamt werden etwa 80

Teams erwartet.

Der weltweit einzigartige Lauf, drei Läufer müssen die 42,195 km

gemeinsam bis in Ziel zurücklegen, sieht wieder die Vorjahressiegerinnen

Lok Potsdam am Start. Sie haben starke Konkurrenz mit dem Berlin/Tübingen

Express. Bei den Männern sind die Favoriten die Drei aus

Niederlausitz/Greiz. Für die ersten 24 Mannschaften, sowie für alle

Frauenteams und die Teams der150-Jahre-Wertung gibt es Sachpreise. Die

Spezialität des Team-Marathon sind "Kohlenhydrate" als

Ehrenpreise, nämlich ganze leckere Torten.

Meldungen werden im Organisationsbüro der 1. Gesamtschule Treptow

(Köpenicker Landstraße 185 a) bis ca. 1 Stunde vor dem Start (12.00

Uhr) noch entgegengenommen. Für den 5 km FUN-RUN (Start 12.15) für

Jedermann sind Meldungen direkt an der Startlinie (Kienwerderallee, nahe

Baumschulenstraße) noch möglich.

Gesamtleiter und Organisator der Veranstaltung ist seit 1979 Roland Winkler

(Telefon/Fax: 561 44 05), der auch selbst mitläuft, die Sieger ehrt und

dann nahtlos den Übergang zum geselligen Beisammensein mit Musik und Tanz

bis zum frühen Morgen übersteht.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an