Organisiert von SCC-Events Logo

Newsarchiv

Newsarchiv

4.649 Teilnehmer beim 47. Berliner Neujahrslauf

4.649 Läuferinnen und Läufer setzten ihre Vorsätze fürs neue Jahr in die Tat um und joggten in gemütlichem Tempo die 6 km lange Strecke vom Pariser Platz zum Berliner Dom und zurück. Anstelle des Teilnahmebeitrags wurde zu einer freiwilligen Spende für die Björn-Schulz-Stiftung aufgerufen, die sich um die Hospitzbetreuung von lebensverkürzend erkrankten Kindern kümmert sowie um die Betreuung von Eltern und Geschwistern von Betroffenen.
Unter den Teilnehmern war unter anderem der ehemalige Radprofi Jens Vogt, der vom 2. bis 8. Januar im Grunewald einen Marathon pro Tag absolviert. Für „Jensie´s Marathon Madness“ freut sich der ehemalige Stunden-Weltrekordhalter  über Mitläufer, die eine oder mehrere Runden mit ihm absolvieren. Details will er auf seiner Facebook-Seite mitteilen.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an