Organisiert von SCC-Events Logo

Newsarchiv

Newsarchiv

Am 15. Dezember ist Anmeldeschluss für den Berliner Silvesterlauf

Ein kleines Jubiläum gilt es an Silvester zu feiern: Der auch als „Pfannkuchenlauf“ titulierte Berliner Silvesterlauf feiert in diesem Jahr seine 35. Auflage. Am 31. Dezember um 13 Uhr fällt der Startschuss für den Hauptlauf über 9,9 km, während der Lauf über 6,3 km um 12.30 Uhr beginnt. Start und Ziel befinden sich auf dem Parkplatz am Mommsenstadion. Die Strecke des Hauptlaufs führt über den Teufelsberg und den Drachenfliegerberg, die des kürzeren Laufs lediglich über den Drachenfliegerberg. Daneben gibt es noch Läufe über 2 und 4 km (Schüler und Frauen). Im Ziel erhält jeder Teilnehmer einen Pfannkuchen; die originellsten Kostüme werden prämiert. Anmeldeschluss ist am 15. Dezember. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag noch möglich, allerdings gegen eine Nachmeldegebühr von 5 Euro (Jugendliche: 3 Euro).http://"http://www.berliner-silvesterlauf.de"

www.berliner-silvesterlauf.de

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an