Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

Berliner Team-Marathon am Sonnabend im Plänterwald

Die härteste Laufveranstaltung des Jahres startet SCC-RUNNING am kommenden Sonnabend: Um 12 Uhr mittags beginnt dann im Plänterwald der 29. Berliner Team-Marathon. Lange vor Beginn der eigentlichen Laufsaison im Frühjahr stehen bereits die klassischen 42,195 km auf dem Programm. Bei diesem Rennen für Ausdauerspezialisten gibt es zudem eine Besonderheit: Denn drei Läufer müssen als Team gemeinsam die Marathondistanz absolvieren. Gewertet wird das Trio nur, wenn es komplett das Ziel erreicht. Am jeweils langsamsten Läufer der Gruppe orientiert sich also das Tempo bei diesem Team-Marathon.

Gelaufen wird auf einer 5-km-Runde durch den Plänterwald mit Start und Ziel an der Kiehnwerderallee nahe der Ecke Baumschulenstraße. Bisher liegen gut 50 Team-Anmeldungen vor. Auch aufgrund des milden Winterwetters erscheint die Herausforderung in diesem Jahr nicht zu groß. So rechnet Organisator Roland Winkler noch kurzfristig mit einigen Nachmeldungen. Diese können bis eine Stunde vor dem Start abgegeben werden. Informationen gibt Roland Winkler unter der Telefonnummer 030 – 561 44 05. Angesichts der 29. Auflage des Rennens werden die ersten 29 Teams mit Preisen bedacht. Eine Sonderwertung gibt es zudem für Trios, die zusammengerechnet mindestens 150 Jahre alt sind.

Um 12.15 Uhr wird auf der gleichen Strecke zudem ein 5-km-Rennen gestartet bei dem auch Walker teilnehmen können. Hier sind Nachmeldungen ebenfalls am Sonnabend direkt am Startbereich noch möglich.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an