Organisiert von SCC-Events Logo

Newsarchiv

Newsarchiv

Der Airfield Run landet wieder in den Hangars

Nach zweijähriger Pause ist der Airfield Run am 22. April 2018 wieder um eine seiner Hauptattraktionen reicher. Start und Ziel, die Wechselzone und die Flächen für das Team-Picknick ziehen zurück in zwei der riesigen Hangars des ehemaligen Flughafens Tempelhof. Mit einem Dach über dem Kopf und dem ganz speziellen Hallenfeeling kann die Frühlings-Staffelparty wieder so richtig durchstarten.

Die Königsdisziplin Marathon in einer Staffel zu laufen, macht nicht nur jede Menge Spaß, sondern schult auch den Teamgeist. Zu fünft oder sechst wird die 42,195 km-lange Flugstrecke zum unvergesslichen Gemeinschaftserlebnis. Wer es kürzer mag, kann sein Dream-Team auch auf die Halbmarathon-Distanz schicken.

NEU: Alle Airfield Runner, die kein Team gefunden haben, können jetzt auch über 5 oder 10 km in den Frühling starten und Staffelatmosphäre schnuppern.

Wie cool der Flugverkehr am 22. April auf dem Tempelhofer Feld aussehen kann, zeigt euch unser Video.

Bis zum 11. Februar 2018 gibt es die Flugtickets noch zum Spar-Tarif. Anmeldungen und weitere Infos findet ihr hier.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an