Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019
Timing Partner

Newsarchiv

Newsarchiv

Deutschlands schnellste Bahnradfahrerin gegen Inline-Europameisterin am Brandenburger Tor

Erstmals wird es in Berlin ein Damenduell beim Sprintspektakel am Brandenburger Tor geben. Mit Dana Glöß und Jana Gegner stehen sich zwei deutsche Top-Athletinnen gegenüber. Das faszinierende Kräftemessen um 14:30 Uhr wird der Höhepunkt im Rahmenprogramm in der INLINE ACTION AREA am Brandenburger Tor sein, welches am Samstag, den 23. September von 12 bis 15 Uhr stattfinden wird. Der real,- BERLIN MARATHON der Inline-Skater beginnt dann um 16:30 Uhr.

Der erste Startschuss erfolgt um 14:30 Uhr. Es geht über die Distanz von 110-Metern. Die Siegerin wird im Modus „Best of Three“ ermittelt. Das heißt, zwei Siege reichen zum Gesamtsieg. Es werden also mindestens zwei, höchsten drei Sprintduelle ausgefahren.

Die 23-jährige Dana Glöß ist Expertin in Sachen Sprint. Die Bahnradsportlerin gilt als die schnellste deutsche Fahrerin. Im August gewann sie die Deutschen Meisterschaften auf der Bahn. „Es wird sicherlich eine sehr knappe Entscheidung geben. Am Start wird Jana etwas stärker sein, spätestens bei 100 Metern werden wir gleich auf sein“, so die Bahnradspezialistin.

Auch die 20-jährige Jana Gegner konnte sich durch ihre Sprintfähigkeiten schon viele Titel sichern. In diesem Jahr gewann die Inline-Skaterin sechs Deutsche Meistertitel, wurde Europameisterin im 10.000-Meter-Ausscheidungsrennen und sicherte sich bei den Inline-Weltmeisterschaften Anfang September Bronze über die Marathondistanz. Jana Gegner wird nach dem Sprintduell auch beim 33. real,- BERLIN MARATHON an den Start gehen. „Ich freue mich auf eine gute Show am Brandenburger Tor. Ich bin gespannt, wer am Ende vorne sein wird“, sagt Jana Gegner im Vorfeld des Duells.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an