Organisiert von SCC-Events Logo

Newsarchiv

Newsarchiv

Haile Gebrselassie bewahrt sich Chance auf Olympia-Teilnahme

Artikel des Running News Network - runnn.com

Haile Gebrselassie hat sich beim Leichtathletik-Meeting in Hengelo/Niederlande die Chance auf eine Olympia-Teilnahme bewahrt. Nachdem er aufgrund der hohen Luftverschmutzung in Peking bereits seinen Startverzicht für den olympischen Marathon erklärt hatte, gilt es als möglich, dass er dafür an den Start des 10.000m Wettbewerbs geht.


Bei den gestrigen FBK-Games zeigte der 35-Jährige Äthiopier, dass man auf dieser Strecke immer noch mit ihm rechnen muss. Er blieb mit 26:51,20 gut 9 Sekunden unter den als Limit angesetzten 27 Minuten. Dabei musste er sich nur knapp seinem Landsmann Sileshi Sihine geschlagen geben, der mit einer Zeit von 26:50,53 eine neue Jahresweltbestzeit aufstellte.


Jaroslaw Janicki siegt beim Trollinger Marathon


Rund 6900 Läuferinnen und Läufer gingen bei den verschiedenen Wettbewerben (darunter auch eine Halbmarathonwertung) des 8. Trollinger Marathon an den Start. Beim Marathon der Männer siegte hier beim Lauf unter idealen Marathon-Wetter der Pole Jaroslaw Janicki. Er war zeitweise mit dem Titelverteidiger Marco Diehl (TSV Friedberg-Feuerbach) unterwegs und distanzierte diesen dann gegen Ende mit 2:33:13 Stunden. Diehl kam letztlich als Zweiter mit 2:36:35 Stunden ins Ziel. Den Halbmarathon der Männer entschied Jonathan Post (TSG 1845 Heilbronn) in einer Zeit von 1:11:47 Stunden für sich.


Bei den Marathon-Frauen siegte Favoritin Simone Meiniger aus Pforzheim (LTG Kämpfelbach) in 3:05:38 Stunden, den Halbmarathon der Frauen gewann Andrea Thieken-Arens (ULG/TV- Flein) mit 1:23:17 Stunden. Insgesamt sorgten rund zehntausend Zuschauer am Weg des kombinierten Stadt- und Landschaftslaufes durch die Deutsche Weinregion für eine tolle Stimmung.

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an