Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019
Timing Partner

Newsarchiv

Newsarchiv

Luminita Zaituc startet in Berlin, bereits 12.500 Meldungen für das Jubiläumsrennen

Für den 25. Bewag BERLINER HALBMARATHON liegen SCC-RUNNING inzwischen

bereits 12.500 Anmeldungen vor. Darunter sind knapp 11.600 Läufer und etwa

900 Inline-Skater. Das sind vergleichsweise mehr Meldungen als zur gleichen

Zeit des Vorjahres.

2004 gingen gut 17.000 Teilnehmer beim größten deutschen

Halbmarathon an den Start. Das Jubiläumsrennen mit Start und Ziel in

unmittelbarer Nähe des Berliner Doms wird am 3. April um 12.00 Uhr

gestartet.

Anmeldungen sind weiterhin möglich.

Zaituc und Freigang

Unter den Meldungen ist inzwischen auch eine Topläuferin. Nach der

Verpflichtung des Marathon-Olympiadritten von 1992, Stephan Freigang (SC DHfK

Leipzig), gab Race-Director Mark Milde nun bekannt, dass Luminita Zaituc (LG

Braunschweig) beim 25. Bewag BERLINER HALBMARATHON an den Start gehen

wird.

Die 35-jährige Langstrecken-Spezialistin ist die derzeit stärkste und

erfolgreichste deutsche Straßenläuferin.

Zaituc mit 2:26:01 Marathon-Bestzeit

Die aus Rumänien stammende Läuferin hat besonders im Marathon einige

beachtenswerte Erfolge erreicht. Bei den Europameisterschaften in München

2002 wurde sie ein Jahr nach ihrem Marathondebüt Zweite. 2001 hatte sie

bereits den Frankfurt-Marathon mit der heute noch gültigen

persönlichen Bestzeit von 2:26:01 Stunden gewonnen. 2003 siegte Luminita

Zaituc erneut in Frankfurt, im vergangenen Jahr lief sie dann bei Olympia in

Athen auf einen starken 18. Platz im Hitze-Marathon. Gut zwei Monate

später wurde sie Sechste beim prestigeträchtigen

New-York-City-Marathon (2:28:15 Stunden).

Deutsche Halbmarathon Meisterin mit 69:50

Der Bewag BERLINER HALBMARATHON wird für Luminita Zaituc der erste

große internationale Straßenlauf der neuen Saison sein. Die

Deutsche Halbmarathon-Meisterin des Jahres 2004 hat eine Bestzeit von 69:50

Minuten, die sie vor drei Jahren in Paderborn erzielte. Auf der schnellen

Berliner Strecke könnte sie diese Zeit unterbieten.

Test für den Marathon und der Einstieg zum Laufen über den

3,5 km FUN-RUN

Für viele Läufer ist der Bewag BERLINER HALBMARATHON ein idealer Test

vor einem der großen Frühjahrs-Marathon Klassiker wie London, Boston

oder Paris.

Für Anfänger und Jugendliche der Berliner Schulen ist der 13. Bewag

FUN-RUN "Unter den Linden" über 3,5 km ein Anfang und eine

Möglichkeit den ersten "Schritt" zu wagen.

Anmeldung über die Sportlehrer der Schulen

In Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport,

Bereich Schulsport und Bewegungserziehung, wird der Bewag FUN-RUN über 3,5

km auch für Schüler angeboten, um den Jugendlichen für den

Laufsport und die Leichtathletik zu motivieren.

Die Anmeldung erfolgt über die Sportlehrer der Schulen.

 

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an