Organisiert von SCC-Events Logo

Newsarchiv

Newsarchiv

MY JOURNEY - „Marathon ist meine Leidenschaft!“. Ein Filmporträt.

Die Ethnologiestudentin Mareike Dottschadis aus Berlin-Wedding ist gerademal 23 Jahre alt. Obwohl das für eine Marathonläuferin ein vergleichbar junges Alter ist, geht sie beim 41. BMW BERLIN-MARATHON am Wochenende bereits zum fünften Mal an den Start für die 42,195 Kilometer.

Um ihr Vorhaben, eine Zeit von 3:09:59h zu laufen, zu erreichen, hat sie sich ein abwechslungsreiches, klassisches Marathontraining zusammengestellt. Langer Lauf am Sonntag, zweimal pro Woche ruhige Läufe und Dienstag und Freitag geht beim Intervalltraining und Tempodauerlauf die Post ab - oder wie Mari augenzwinkernd sagt: „Da wird ein bisschen gestorben!“

Ihr Tagesrhythmus sowie die Ernährung sind auf die Bedürfnisse eines Läufers abgestimmt. Quasi nebenbei wird studiert und gearbeitet, in der Laufschuhberatung, wo sonst? Sie lebt für den Marathonlauf.

Was sich im ersten Moment vielleicht anhört wie ein überdiszipliniertes Leben oder ein streng geplanter Lebenswandel, ist für Mari nichts dergleichen. Marathonlaufen ist für sie eine Lebensphilosophie …

<iframe frameborder="0" height="281" src="//player.vimeo.com/video/106953553" width="500"></iframe>

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an