Organisiert von SCC-Events Logo
Save the Date 29. September 2019

Newsarchiv

Newsarchiv

Pattaya Marathon - der Marathon im Urlaubsparadies

Am 17. Juli 2005 findet der Queen’s Cup Pattaya Marathon statt.

 Der Pattaya Marathon zählt zu den grössten Laufveranstaltungen

Thailand’s und führt durch den bekannten thailändischen Badeort am Golf

von Thailand.

 

Zwei Stunden von Bangkok

War Pattaya früher nur durch seine Go-Go Bars bekannt, so hat sich

der Ort in den letzten Jahren mehr und mehr von diesem Image entfernt.

Etwa zwei Autostunden von der Hauptstadt Bangkok entfernt gelegen

bietet Pattaya alles was das Urlauberherz begehrt. Kilometerlanger

Sandstrand, erstklassige Hotels und Resorts und selbstverständlich die

berühmte thailändische Gastfreundlichkeit. Das Freizeitangebot ist

nahezu unerschöpflich und Urlauber können wählen, zwischen

verschiedenen Wassersportaktivitäten, Tagesausflügen zu vorgelagerten

Inseln, oder einfach bei einer Massage am Strand entspannen.

Hauptreisezeit ist von November bis Februar aber auch im Juli und

August hat Pattaya einiges zu bieten. Die Hotels sind günstiger und der

Ort ist nicht überlaufen.

An der Uferpromenade

Das Highlight im Juli ist ohne Zweifel der Queen’s Cup Marathon. Der

Lauf wird an der schönen Uferpromenade mit Blick auf das Zentrum und

den Strand gestartet und führt vom Süden Pattayas zur Beach Road, der

Hauptstrasse entlang des Strandes.

Ûber eine lange gerade Strecke werden die Läufer zurück zum Ziel

geleitet. Die letzten Kilometer haben es dann nochmals in sich. Vom

höchsten Punkt der Strecke müssen die Läufer die letzten drei Kilometer

bergab bewältigen, was nach Kilometer 39 für manche nicht ganz einfach

sein wird.

Der schöne Blick über die Bucht von Pattaya wird die meisten Läufer jedoch entschädigen.

Favorit für den Sieg bei den Männern ist Boonchu Chadecha, Thailand’s

bester Marathonläufer und Sieger des letzten grossen Marathons in

Thailand, dem ING Thailand Temple Run im März.

Insgesamt erwarten die Veranstalter über 3000 Läufer für die drei Strecken, Marathon, Halbmarathon und Viertelmarathon.

Roman Flößer

www.thailandmarathon.org>

E-mail: raceinfo@thailandmarathon.org

 


Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an