Organisiert von SCC-Events Logo

Newsarchiv

Newsarchiv

Profis testen EM-Form beim Lauf-Klassiker am Ku'damm: Die adidas Runners City Night am 28. Juli mit rund 10.000 Teilnehmern

Die Lauf-Sommernacht in der City West steht wieder an. Zum 27. Mal gehen Hobbyläufer, Freizeit-Athleten gemeinsam mit Profi-Läufern auf die 5- und 10-km-Strecke, die über den Kurfürstendamm sowie die Kantstraße und die Joachimsthaler Straße führt. Zuvor tragen die Inlineskater ihr Rennen über 10 km aus (2 Runden).

Ganz vorne testen die Profis ihre Form für die anstehenden Leichtathletik-Europameisterschaften, die vom 6. bis 12. August in Berlin stattfinden. Ihren Start beim City-Klassiker angekündigt haben Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg), Philipp Baar (ART Düsseldorf), Tom Gröschel (TC Fiko Rostock), Jonas Koller (LG Telis Finanz Regensburg), Sebastian Reinwand (ART Düsseldorf) und Franziska Reng (LG Telis Finanz Regensburg). Sie alle sind für den Marathon nominiert. Bei den Frauen gelten die Marathon-Spezialistin Fate Tola(Hannover Athletics) und die vierfache Olympiastarterin und Vorjahressigerin Eva Vrabcová-Nývltová (PSK Olymp Praha – 3x Winterspiele/ 1x Sommerspiele) als Favoritinnen. Die stärkste Konkurrentin der Beiden dürfte die Britin Sonia Samuels sein, auch sie eine Marathon-Spezialistin, die schon mehrfach beim BMW BERLIN-MARATHON am Start war.

Der Start des Inlineskating-Rennens ist um 19:10 Uhr, der 5-km-Lauf startet um 19:50 Uhr, der Hauptlauf über 10 km um 20:30 Uhr. Nachmeldungen sind für die 10 km am Freitag, 27. Juli (10:00-19:30 Uhr) und am Samstag, 28. Juli (10:00-16:00 Uhr) bei Karstadt sports möglich (sofern das Teilnehmerlimit nicht erreicht ist).

Mehr Infos hier

Anzeige

Anzeige

Newsletter

Melde Dich zu unserem kostenlosen Newsletter an